Heraldrys Institute of Rome
Language Heraldrys Institute of Rome in Italiano Heraldrys Institute of Rome in English Heraldrys Institute of Rome em Português Heraldrys Institute of Rome auf Deutsche Heraldrys Institute of Rome en Español

Herkunft des Familiennamens Lincke, Herkunftsland: Germany

Adelsstand: Adelsfamilie
Heraldik die Familie: Lincke
Krone des Adels Lincke Jakob Lincke 1515 Nürnberg Student Jakob 1644 Halberstadt Professor Chuonradus 1298 Neuweier Polyhistor Kann zu Linge(n) gehören. Ist aber oft gleich Link. Lincke Seit dem ausgehenden 13. Jahrhundert, ab Karl IV. (1346-1378), haben die Kaiser Wappen verliehen, ohne die Begünstigten in den Adelsstand zu erheben. Im 15. Jahrhundert haben sie den Pfalzgrafen mit der Wappenvergabe betraut, der seitdem auch Bürgerfamilien Wappen gewährte.
Kaufen Sie eine heraldische Dokument auf Familie Lincke

Familien-Wappen: Lincke

Familien-Wappen Lincke (Silésie)

1 Blasonierung die Familie Lincke (Silésie)

Parti d'or et de sable, l'or chargé d'un ours rampant et contourné de sable, tenant de ses pattes une branche feuillée d'or en pal brochant sur le sable. Casque couronné. Cimier: l'ours issant tourné à dextre tenant la branche.

Kaufen Familien-Wappen

Heraldrys Institute of Rome on Facebook

Heraldrys Institute on Facebook
© 2015 - 2016 Heraldrys Institute of Rome