Heraldrys Institute of Rome
Language Heraldrys Institute of Rome in Italiano Heraldrys Institute of Rome in English Heraldrys Institute of Rome em Português Heraldrys Institute of Rome auf Deutsche Heraldrys Institute of Rome en Español

Origen del apellido Tesdorpf, país de origen: Deutschland

Nobleza: Adelsfamilie
Heráldica de la familia: Tesdorpf
Corona de la nobleza Tesdorpf
Kuni Velter 1200-1400 unbekannte Fortifikationsbürger Hinrich 1170 unbekannte Dichter, Publizist Händlen 1282 unbekannte Bevollmächtigte üê îê úâüê îê úâüê îê úâüê îê úâüê îê úâ Seit dem ausgehenden 13. Jahrhundert, ab Karl IV. (1346-1378), haben die Kaiser Wappen verliehen, ohne die Begünstigten in den Adelsstand zu erheben. Im 15. Jahrhundert haben sie den Pfalzgrafen mit der Wappenvergabe betraut, der seitdem auch Bürgerfamilien Wappen gewährte.

Comprar un documento heráldico de Tesdorpf

Escudo de la familia: Tesdorpf

Escudo de la familia Tesdorpf

1 Blasòn de la familia Tesdorpf

Azure, a stag salient or langued gules. Crest: the stag of the shield.

Source: "Hamburgische Wappen und Genealogien" Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky

Comprar Escudo de la familia

Heraldrys Institute of Rome on Facebook

Heraldrys Institute on Facebook
© 2016 - 2017 Heraldrys Institute of Rome

Social Network

Heraldrys Institute on Facebook