1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Herkunft des Familiennamens

Herkunft des Familiennamens Nope, Herkunftsland: Deutschland

Heraldische Spur die Familie: Nope
Krone des Adels Nope Wilhelm Nope 1345 Straßburg Ritter Noppe 1295 Reusten Mystiker Paulin 1409 Sonthofen Seidensticker Übername gleich Wollknötchen am Tuch. Wollflocke, (bildlich) gleich gar nichts, mittelhochdeutsch noppe. Nope Obwohl keine sicheren Angaben zur Datierung des geschichtlichen Ursprungs und zu seiner Zuordnung zu einem bestimmten Gebiet vorhanden sind, ist ein Nachweis des Adels über die Deutung des Wappens möglich. Seit Beginn des 15. Jahrhunderts lockerte sich die Verbindung des Wappens mit dem Landbesitz immer mehr, da die Wappenvergabe auf immer größere Personenkreise und Familien aus den Bürgerräten, Inhaber bestimmten Ämter oder Handel- und Gewerbetreibende ausgedehnt wurde.
Kaufen Sie eine heraldische Dokument auf Familie Nope

Bitte für weitere Informationen oder Fragen zögern Sie nicht, kontaktieren Sie uns:

Familien-Wappen: Nope

Blasonierung die Familie Nope

Kaufen Familien-Wappen

Heraldrys Institute of Rome on Facebook

Heraldrys Institute on Facebook
© 2016 - 2017 Heraldrys Institute of Rome

Social Network

Heraldrys Institute on Facebook