1. Home
  2. Heraldischer Wappenladen
  3. Wappen herunterladen Fabris

Wappen der Familie
Fabris

Wappen der Familie Fabris
Dossier:18648
Bewertungen 0

Dieses Bild ist nicht verkaufskonform, Sie können es frei kopieren, wenn Sie daran interessiert sind, dieses nach den heraldischen Farbregeln hergestellte Wappen im Bitmap- oder Vektorformat zu kaufen, schreiben Sie eine E-Mail an
heraldrys.institute.rome@gmail.com
(erwarteter Preis Bild:16.40 $ US, Vektorbild:33.90 $ US. Bundle:50.30 $ US).

Zusätzliche Informationen

Ein Bitmap-Bild ist ein normales Bild vom Typ .png oder .jpg in hoher Qualität, das mit jedem PC, Telefon, Drucker usw. verwendet werden kann. Es ist perfekt für Logos, Drucke, Visitenkarten, soziale Netzwerke... Wenn Sie sehr kleine (Ringe oder Miniaturen) oder große (keine Größenbeschränkungen) Dinge drucken müssen, empfehlen wir auf jeden Fall ein Vektorbild.

Sehen Sie sich ein Beispiel für ein Wappen im Bitmap-Format an (1000x1000px).

Bitte beachten Sie, dass die zum Verkauf stehenden Bilder auch andere Größen haben, Sie können dies über dem Preis lesen.

Bild Vektorbild PDF
Größe: Grenzenlos

Dieses Format ist noch nicht verfügbar, bei Kaufinteresse können Sie eine Veröffentlichung anfordern, indem Sie an
heraldrys.institute.rome@gmail.com
schreiben (voraussichtlicher Preis Bild:16.40 $ US, Vektorbild:33.90 $ US. Bundle:50.30 $ US).

Zusätzliche Informationen

Ein Vektorbild ist ein PDF, das wie jedes andere PDF auf dem Bildschirm angezeigt oder gedruckt werden kann, die Besonderheit ist, dass es unbegrenzt vergrößert oder verkleinert werden kann und niemals an Qualität verliert und nicht verwischt. Er eignet sich für alle Druckarten, vom Heimdruck bis zum professionellen Druck auf Materialien jeder Größe, vom Stecknadelkopf bis zur Abdeckung eines Fußballfelds und darüber hinaus.

Das Vektor-PDF kann von jedem Vektorgrafikprogramm bearbeitet und in jedes andere Vektorformat exportiert werden, es enthält die Objekte / Ebenen aller grafischen Elemente, die alle Vektoren sind.

Sehen Sie sich ein Beispiel für ein Wappen im Vektorformat an

Dieses Format ist noch nicht verfügbar, bei Kaufinteresse können Sie eine Veröffentlichung anfordern, indem Sie an
heraldrys.institute.rome@gmail.com
schreiben (voraussichtlicher Preis Bild:16.40 $ US, Vektorbild:33.90 $ US. Bundle:50.30 $ US).

Zusätzliche Informationen

Das Bundle ist offensichtlich das billigste Produkt, das Bitmap-Bild ist am einfachsten zu verwenden, der Vektor ist das beste für alle Anwendungen, die eine sehr hohe Druckqualität erfordern.

  1. Bild

    Ein Bitmap-Bild ist ein normales Bild vom Typ .png oder .jpg in hoher Qualität, das mit jedem PC, Telefon, Drucker usw. verwendet werden kann. Es ist perfekt für Logos, Drucke, Visitenkarten, soziale Netzwerke... Wenn Sie sehr kleine (Ringe oder Miniaturen) oder große (keine Größenbeschränkungen) Dinge drucken müssen, empfehlen wir auf jeden Fall ein Vektorbild.

    Sehen Sie sich ein Beispiel für ein Wappen im Bitmap-Format an (1000x1000px).

    Bitte beachten Sie, dass die zum Verkauf stehenden Bilder auch andere Größen haben, Sie können dies über dem Preis lesen.

  2. Vektorbild

    Ein Vektorbild ist ein PDF, das wie jedes andere PDF auf dem Bildschirm angezeigt oder gedruckt werden kann, die Besonderheit ist, dass es unbegrenzt vergrößert oder verkleinert werden kann und niemals an Qualität verliert und nicht verwischt. Er eignet sich für alle Druckarten, vom Heimdruck bis zum professionellen Druck auf Materialien jeder Größe, vom Stecknadelkopf bis zur Abdeckung eines Fußballfelds und darüber hinaus.

    Das Vektor-PDF kann von jedem Vektorgrafikprogramm bearbeitet und in jedes andere Vektorformat exportiert werden, es enthält die Objekte / Ebenen aller grafischen Elemente, die alle Vektoren sind.

    Sehen Sie sich ein Beispiel für ein Wappen im Vektorformat an

Heraldische Informationen (Italiano)

Troncato: sopra di rosso a due rose di argento; sotto, d'argento allo scaglione cucito d'oro accompagnato in punta da una stella di oro cucita.

Blasone della famiglia Fabris in Parma, Feltre e Schio. Fonte: "Enciclopedia Storico-Nobiliare Italiana di V. SPRETI", Vol. III pag. 47.