1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spur Alia

Name: Alia

Dossier: 796881
Sprache des Textes: Italiano
Adelsstand: Nobili - Signori - Cavalieri - Conti
Adel in:Italia - Spagna
Variationen Name: Elia,Alias

Heraldische Vorschau :
Alia
Variationen Name: Elia,Alias


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Krone des Adels AliaAntica ed assai nobile famiglia spagnola, di chiara ed avita virtù, propagatasi, nel corso dei secoli, in diverse regioni di Spagna, d'Italia e del continente americano. Secondo quanto ci viene tramandato, la famiglia ha tratto il proprio nome dal toponimo Alìa, oggi comune nella comunità autonoma dell'Estremadura, provincia di Cáceres. Tuttavia si ritiene che già nel XIII secolo essa fosse passata a risiedere in Castiglia. Alcuni Alia fecero infatti parte delle truppe che accompagnarono Don Lope Díaz II de Haro nella campagna contro Sancho el Fuerte de Navarra. I riferimenti al casato si fanno più frequenti dal XV al XIX secolo, in particolare in relazione alla guerra di devoluzione (1667–1668), culminata con la firma della pace il 2 maggio 1668 ad Aquisgrana. Questo illustre casato si è anche imparentato con altre nobilissime famiglia spagnole. Si ricordi il matrimonio di Doña María de Alia y Valcárcel con Don Juan de Lorenzana. ...
Um mehr zu erfahren

Wappen Alia
Variationen Name: Elia,Alias

Wappen der Familie Alia

1° Wappen der Familie Alia
Sprache des Textes: Italiano

Di rosso, ai due castelli d'oro sopra onde d'azzurro e d'argento.

Blasone della famiglia Alia oriunda dalla Spagna; fonte: "Repertorio de blasones de la comunidad hispánica - letras A-B-C-CH Vicente De Cadenas y Vicent Instituto Salazar y Castro".

Kaufen
Wappen der Familie Alias

2° Wappen der Familie Alias
Sprache des Textes: Italiano

D'azzurro, al leone d'oro, tenente in ciascuna delle branche anteriori un semivolo spiegato dello stesso.

Stemma della famiglia Alias. Fonte bibliografica: "Dizionario storico blasonico delle famiglie nobili e notabili italiane estinte e fiorenti" vol.I, compilato dal Comm. G.B. di Crollalanza, edito presso la direzione del giornale araldico, Pisa 1888.

Kaufen
Wappen der Familie Elia

3° Wappen der Familie Elia
Sprache des Textes: Italiano

D'azzurro alla banda scaccata di tre file d'argento e di nero, bordata d'oro, accompagnata in capo da un montante d'oro, ed in punta da una stella d'oro, a cinque punte. Cimiero: Il leone accovacciato con la testa in maestà. Ornamenti da conte, cercine e svolazzi d'oro, d'argento, d'azzurro e di nero. Motto: In Spe Offendere Nescit.

Blasone della famiglia Elia o d'Elia in Roma e Torino, fregiati del titolo di Conti. Fonte bibliografica del blasone: "Enciclopedia Storico-Nobiliare Italiana di V. SPRETI", Vol. III pag. 19 .

Kaufen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.

Heraldrys Institute of Rome on Facebook

Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported . In einfachen Worten können Sie jede Seite oder jedes Bild kopieren, verlinken und veröffentlichen. Die einzige Warnung enthält die Quelle: heraldrysinstitute.com

  2. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

  3. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  4. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.