1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spur Auda

Name: Auda

Dossier: 690894
Art:Heraldische Vorschau
Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen Eine neue gründliche Untersuchung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

Sprache des Textes: Français
Adelsstand: Comtes - Nobles - Chevaliers - Seigneurs
Adel in:France - Espagne
Das Land oder die Region des Dossiers bezieht sich hauptsächlich auf die Orte, an denen die Familie dem Adel zugeschrieben wurde, und kann sich von denen des Wohnsitzes unterscheiden.

Heraldische Vorschau :
Auda


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Français
Krone des Adels AudaClaude-Juste, seigneur d'Estables, fit enregistrer ses armes à l'Armorial de 1696. Il est subrogé du duc de Ventadour aux Etats du Languedoc, en 1690, à Montpellier et député aux Etats de 1691, à Montpellier. Cette maison originaire du mandement de Mercurol en Dauphiné où on la trouve dès le XIVème siècle, est suivie dès 1551, époque à laquelle Jean épousa, le 4 décembre, Marguerite Chapponnai. Son arrière petit-fils, Claude, seigneur d'Estables au diocèse de Viviers, épousa, le 23 novembre 1666, Marguerite - Henriette Chomeils qui fut maintenue dans sa noblesse par jugement souverain du 3 décembre 1668. Marguerite - Henriette est dite fille de feu noble Jacques de Chomeils, conseiller du Roi au Présidial de Valence et sœur de noble Jean-Jacques de Chomeils, seigneur de Celles, lors juge général du comté de La Voulte. Noble Claude-Juste, seigneur d'Estables, fui témoin aux preuves de Malte de noble Just-Antoine de ...
Um mehr zu erfahren

Wappen Auda

Wappen der Familie d'Auda

1° Wappen der Familie d'Auda
Sprache des Textes: Français

De gueules à la bande d'or (XVIIIe). (Alias Écartelé au 1 les précédentes au 2 d'azur à la bande d'argent acc de deux roses du même au 3 d'argent à la bande de gueules acc de deux loups contre-passants de sable posés dans le sens de la bande (Branche de Bormeo) au 4 de gueules à l'aigle éployée d'argent (ou d'or ?)

Blason de la famille Auda (d'), comtes de Ste-Agnès, Marseille et Nice; Sgrs. de Mérindol et de Montolieu. Originaire d'Aragon (XVe s.). Source: "Armorial Général par J.B.Rietstap"

Kaufen
Wappen der Familie Auda

2° Wappen der Familie Auda
Sprache des Textes: Français

De gueules, à la bande d'or acc. de deux renards du même.

Une certaine incertitude règne sur les armoiries de cette famille; la plus ancienne description est celle donnée par Artefeuil; La branche cadette a possédé les fiefs de Mérindol, Montolivo ou le Tersier (Don du Duc de Savoie, 30 août 1661) elle est venue se fixer à Marseille au XVIIIe siècle. Source: "Armorial Général par J.B.Rietstap".

Kaufen
Wappen der Familie Auda

3° Wappen der Familie Auda
Sprache des Textes: Français

De gueules, à la bande d'or acc. de deux chiens (ou renards) galopant du même. (Alias D'or à la bande de gueules acc. de deux lévriers rampants aussi d'or l'un en chef l'autre en pointe).

Blason de la famille Auda en Nice. Une certaine incertitude règne sur les armoiries de cette famille; la plus ancienne description est celle donnée par Artefeuil. Source: "Armorial Général par J.B.Rietstap".

Kaufen
Wappen der Familie Auda

4° Wappen der Familie Auda
Sprache des Textes: Français

De gueules à la bande d'or acc. de deux renards du mesme. Timbre couronne de comte

Blason de la famille Auda en Nice (XVè siècle)et Marseille originaire d'Aragon. Source: "Armorial Général par J.B.Rietstap".

Kaufen
Wappen der Familie Auda

5° Wappen der Familie Auda
Sprache des Textes: Français

D'or, à la bande de gueules acc. de deux loups passants de sable se contre-regardant.

Blason de la famille Auda en Nice; une certaine incertitude règne sur les armoiries de cette famille; la plus ancienne description est celle donnée par Artefeuil; quelques branches de la famille ont adopté les armes des Bermeo de Biscaye.

Kaufen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.



Italienische Staatsbürgerschaft

Genealogie zur Erlangung der italienischen Staatsbürgerschaft

Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported . In einfachen Worten können Sie jede Seite oder jedes Bild kopieren, verlinken und veröffentlichen. Die einzige Warnung enthält die Quelle: heraldrysinstitute.com

  2. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  3. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.

  4. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

    Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen Eine neue gründliche Untersuchung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

  5. Variationen von Nachnamen sind häufig und resultieren hauptsächlich aus unfreiwilligen Handlungen wie Übersetzungsfehlern oder dialektalen Beugungen oder aus freiwilligen Handlungen wie Versuchen, der Verfolgung oder dem Erwerb von Titeln und Eigentum anderer Familien zu entgehen