1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spur Bajardo

Name: Bajardo

Dossier: 800614
Sprache des Textes: Italiano
Adelsstand: Nobili - Cavalieri - Conti - Baroni - Marchesi
Adel in:Italia (Piemonte - Liguria - Sicilia)
Variationen Name: Baiardo,Bajardo,Baiardi,Bayard

Heraldische Vorschau :
Bajardo
Variationen Name: Baiardo,Bajardo,Baiardi,Bayard


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Krone des Adels BajardoAntica ed assai nobile famiglia piemontese, conosciuta come Bajardo, Bajardi o Baiardi, di chiara ed avita virtù, propagatasi, nel corso dei secoli, in diverse regioni d'Italia. La tradizione vuole che essa discenda da Pierre Terrail de Bayard (Pontcharra, 1476 – Rovasenda, 30 aprile 1524), detto “il Baiardo”, noto per essersi distinto durante le guerre rinascimentali italiane. Tuttavia tracce del casato le rinveniamo già nel secolo decimo secondo, nel Nord Italia. In Lomellina Lanfranco Bajardo di Candiano appare nel 1181 tra i contribuenti del fodro e del giogatico dell'agro pavese (Doc. di Pavia relat. a Voghera, 65), Pietro B. e fratelli sono tenutari di beni posseduti dal monastero di S. Maiolo in territorio di S. Lorenzo (Pavia) come rilevasi dalle deposizioni sui beni stessi di testi tra cui Gregorio Baiardo che sottoscrive il documento rogato appunto in S. Lorenzo il 4 novembre 1214 (Carte del monastero di S. Maiolo, 68 ...
Um mehr zu erfahren

Wappen Bajardo
Variationen Name: Baiardo,Bajardo,Baiardi,Bayard

Wappen der Familie Bajardo

1° Wappen der Familie Bajardo
Sprache des Textes: Italiano

D'azzurro a due veltri ritti e affrontati, di nero, linguati di rosso, in atto di abbaiare alla luna posta nel punto del capo. Motto: Exit ad coelum ramis foelicibus arbor

Blasone della famiglia in Tortona e Alessandria. Fonte bibliografica: "Il Patriziato Subalpino" di Antonio Manno, Firenze, 1895-1906. Note: il blasone è tratto dalla partizione Bajardi nell'arma Frascaroli Calvino Bajardi.

Kaufen
Wappen der Familie Bajardo

2° Wappen der Familie Bajardo
Sprache des Textes: Italiano

D'azzurro al cavallo rivoltato di oro, a tre stelle dello stesso, ordinate in fascia nel capo.

Blasone della famiglia Bajardo o Bajardi in Sicilia fregiata del titolo marchionale. Fonte bibliografica del blasone: "Nobiliario di Sicilia" di Antonio Mango di Casalgerardo (Palermo, A. Reber, 1912) custodito presso la biblioteca centrale della regione Sicilia. Note: si trova anche la forma Bajardo.

Kaufen
Wappen der Familie Baiardi

3° Wappen der Familie Baiardi
Sprache des Textes: Italiano

D'azzurro, al cavallo d'oro guardante un sole dello stesso, movente dal primo cantone.

Blasone della famiglia in Sicilia. Fonte bibliografica: "Dizionario storico blasonico delle famiglie nobili e notabili italiane estinte e fiorenti" vol.I, compilato dal Comm. G.B. di Crollalanza, edito presso la direzione del giornale araldico, Pisa 1888.

Kaufen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.

Heraldrys Institute of Rome on Facebook

Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported . In einfachen Worten können Sie jede Seite oder jedes Bild kopieren, verlinken und veröffentlichen. Die einzige Warnung enthält die Quelle: heraldrysinstitute.com

  2. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

  3. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  4. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.