1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spur Canevaro

Name: Canevaro

Dossier: 758
Sprache des Textes: Italiano
Adelsstand: Conti
Adel in:Italia


Heraldische Spur :
Canevaro


Kaufen
Krone des Adels CanevaroFamiglia già patrizia e dogale genovese, nominata anche Canevale, la quale già era in Genova dal secolo XII, dalla villa omonima nella Fontanabona, donde scesero a Rapallo, poi a Genova, dove furono ascritti nell'albergo dei Franchi nel 1528. Bernardo, quondam Cristoforo, fu governatore della Corsica nel 1570; Demetrio celebre medico e ricchissimo, morì in Roma il 22 Settembre 1625. Altre linee si fissarono nella medesima città tre secoli appresso, quando Vincenzo nel 1443 e Benedetto "fisico" nel 1448, ambedue da Rapallo, ottennero decreto dalla signoria di potere abitare in Genova. Due rami di questa famiglia vennero aggregati al patriziato genovese nell'albergo dei Fieschi (1576). Il ramo, che poi dette un doge alla repubblica di Genova, si era estinto invero nel primo cinquantennio del secolo XVI in una Orsola, di Matteo, che, maritatasi con Demetrio Scordai o Scordigli (n.1441), di Leonello, di Raffo o Raffaele, del nobile ceppo dell'arcipelago Egeo, sostituì ...
Fortsetzung folgt

Wappen Canevaro

Wappen der Familie Canevaro

Wappen der Familie
Sprache des Textes: Italiano

D'azzurro, alla banda d'oro, accompagnata da due stelle di otto raggi dello stesso

Kaufen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.

Loading...

Heraldrys Institute of Rome on Facebook

Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported . In einfachen Worten können Sie jede Seite oder jedes Bild kopieren, verlinken und veröffentlichen. Die einzige Warnung enthält die Quelle: heraldrysinstitute.com

  2. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

  3. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  4. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.