1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spur Castellana

Name: Castellano

Dossier: 22814
Art:Heraldische Vorschau
Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen Eine neue gründliche Untersuchung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

Sprache des Textes: Italiano
Adelsstand: Nobili - Cavalieri
Adel in:Spagna - Italia (Galizia - Castilla y Leon - Lombardia - Toscana - Campania - Sicilia)
Das Land oder die Region des Dossiers bezieht sich hauptsächlich auf die Orte, an denen die Familie dem Adel zugeschrieben wurde, und kann sich von denen des Wohnsitzes unterscheiden.

Heraldische Vorschau :
Castellano


Italiano  English  Español  Portugûes  Deutsch
Krone des Adels CastellanoAntichissimo e nobile casato spagnola, originario delle montagne di Leon. L'origine di tal cognominizzazione, al dir di illustri genealogisti, andrebbe ricercata nel latino "Castellum", a sua volta derivato dal germanico "Castel-mann" (= signore di un castello), riferito, probabilmente, alla condizione di un, oggi ignoto, capostipite. In ogni modo, nell'anno 775, alcuni cavalieri della famiglia Castellano passarono in Castiglia, accompagnando re Don Alfonso II, il quale concesse loro il privilegio di popolare la città di Sahagún. Parimenti, i membri della famiglia, presero parte alle conquiste nel Regno di Galizia, fondando un nuovo sito nella Valle di Quiroga, da dove pervenne quel Rui Castellano, distintosi, per il suo valore e coraggio, nella battaglia di "Las Navas de Tolosa". Altro ramo. Nobile famiglia di Meta di Sorrento, passata in Palermo, con un Francesco Saverio, nel 1800. Figlio di costui fu Ambrogio, il quale sposò Carlotta Vitrano e dal cui matrimonio pervenne Ida, figlia ...

Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen


Wappen Castellano

Wappen der Familie Castellano

1. Wappen der Familie: Castellano
Sprache des Textes: Italiano

Di verde, al castello d'oro aperto e finestrato d'azzurro.

Blasone della famiglia Castellano originaria di Spagna. Fonte: "Heraldica de los apellidos canarios - Tomo primero Lino Chaparro D'Acosta Estudios tecnicos del blason".

Klicken um zu kaufenKlicken um zu kaufen
Wappen der Familie Castellana

2. Wappen der Familie: Castellana
Sprache des Textes: Italiano

D'azzurro, al castello a tre torri merlate ciascuna di tre pezzi con due leoni coricati e addossati dinanzi la porta dello stesso, il tutto d'oro.

Blsone della famiglia Castellano o Castellana in Sicilia. Fonte bibliografica: "Nobiliario di Sicilia" di Antonio Mango di Casalgerardo (Palermo, A. Reber, 1912) custodito presso la biblioteca centrale della regione Sicilia.

Klicken um zu kaufenKlicken um zu kaufen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.



Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported . In einfachen Worten können Sie jede Seite oder jedes Bild kopieren, verlinken und veröffentlichen. Die einzige Warnung enthält die Quelle: heraldrysinstitute.com

  2. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  3. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.

  4. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

    Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen Eine neue gründliche Untersuchung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

  5. Variationen von Nachnamen sind häufig und resultieren hauptsächlich aus unfreiwilligen Handlungen wie Übersetzungsfehlern oder dialektalen Beugungen oder aus freiwilligen Handlungen wie Versuchen, der Verfolgung oder dem Erwerb von Titeln und Eigentum anderer Familien zu entgehen