1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spur Chil

Name: Chil

Dossier: 615459
Art:Heraldische Spur
Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen Eine neue gründliche Untersuchung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

Sprache des Textes: Español
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Adel in:España (Canarias)
Das Land oder die Region des Dossiers bezieht sich hauptsächlich auf die Orte, an denen die Familie dem Adel zugeschrieben wurde, und kann sich von denen des Wohnsitzes unterscheiden.

Heraldische Spur :
Chil


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Español
Krone des Adels ChilCorresponde este apellido a un ilustre canario que, con sus trabajos e investigaciones, contribuyó al adelanto cultural de las islas. Nos referimos a Don Gregorio C., fundador del Museo Canario de Las Palmas. Don Gregorio Taumaturgo María de los Dolores C. y Naranjo, nació en Telde el 13 de marzo de 1831. Era hijo de Don Juan C. Morales y de Doña Rosalía Naranjo Cubas; nieto paterno de Don Antonio Miguel C. García Ortega y de Doña Juana Morales Suárez, y materno de Don Salvador Naranjo González de Doña Ana Rosalía de Cubas Ortega. Le enseñó las primeras letras su padre, que era maestro y su tío le inculcó el gusto por los clásicos latinos y griegos, a cuyo estudio se aficionó con gran aprovechamiento. Trasladóse a Francia, doctorándose en Medicina el año 1859 en París, cuyo título tuvo que revalidar en la Facultad de Medicina de Cádiz, para poder dedicarse al ejercicio de la Medicina en Las Palmas. Casó en primeras nupcias, cuando tenía treina y un años, con Doña Alejandra Jaques Merino, que era viuda, hija de Don Juan Gregorio Jaques de Mesa y Pacheco Solís, (Coronel de Milicias del Regimiento de Guía) y de Doñá Estébana Merino y Ruiz de Quesada, naturales de Las Palmas y de Guía, respectivamente. De este matrimonio nació una niña que falleció de corta edad. Nueve años después de morir Doña Alejandra, volvió a contraer matrimono Don Gregorio, con la señorita Rosenda Isabel Amalia Suárez Tascón, hija de Don Vicente Suárez Naranjo y de Doña María Maximiana Tascón Perdomo. ...
Um mehr zu erfahren

Wappen Chil

Wappen der Familie Chil

Wappen der Familie Chil

Sprache des Textes: Español

En plata, dos lagartos, de sinople, puestos en palo.


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.



Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported . In einfachen Worten können Sie jede Seite oder jedes Bild kopieren, verlinken und veröffentlichen. Die einzige Warnung enthält die Quelle: heraldrysinstitute.com

  2. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  3. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.

  4. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

    Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen Eine neue gründliche Untersuchung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

  5. Variationen von Nachnamen sind häufig und resultieren hauptsächlich aus unfreiwilligen Handlungen wie Übersetzungsfehlern oder dialektalen Beugungen oder aus freiwilligen Handlungen wie Versuchen, der Verfolgung oder dem Erwerb von Titeln und Eigentum anderer Familien zu entgehen