1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spur Concini

Name: Concini

Dossier: 1100
Sprache des Textes: Italiano
Adelsstand: Nobili - Conti - Cavalieri - Baroni
Adel in:Italia


Heraldische Vorschau :
Concini


Kaufen
Krone des Adels ConciniLa nobile famiglia dei Concini, detti anche De Concini o de Concini, ebbe culla nella città di Firenze, d’onde i suoi prossimi discendenti si trapiantarono a Terranova, in provincia di Arezzo. Secondo la tradizione, la famiglia è direttamente discendente dai Conti di Catenaia. Il membro della famiglia che più contribuì alla fortuna della casata fu Bartolomeo (1507-1578), di Giovanbattista, di Matteo Concini, originario di Terranuova in Valdarno (poi Terranuova Bracciolini) ed esperto giureconsulto, il quale fu chiamato a corte da Cosimo I de' Medici, per il quale rivestì la carica di segretario, ambasciatore e ministro. Nel 1572, a Bartolomeo, di Giovanbattista Concini e ai suoi discendenti, fu riconosciuto il titolo di Conti della Penna, da parte di Cosimo I de' Medici granduca di Toscana. Dalla moglie Margherita Bartoli, Bartolomeo ebbe quattro figli, Aurelia sposata a Cosimo Canigiani, Ginevra ed Elisabetta, spose rispettivamente dei fratelli Bartolomeo e Antonio di Matteo Bartolini ...
Fortsetzung folgt

Wappen Concini

Wappen der Familie Concini

Wappen der Familie
Sprache des Textes: Italiano

Inquartato: nel 1° e 4° d'azzurro, al monte di tre cime di rosso (o d'oro), cimato da tre piume d'argento; nel 2° e 3° d'azzurro, a quattro catene decussate d'argento giunte in cuore da un anelletto del medesimo, con il capo dell'Impero. Elmo coronato. Cimiero: tre piume di struzzo d'argento.

Kaufen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.

Loading...

Heraldrys Institute of Rome on Facebook

Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported . In einfachen Worten können Sie jede Seite oder jedes Bild kopieren, verlinken und veröffentlichen. Die einzige Warnung enthält die Quelle: heraldrysinstitute.com

  2. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

  3. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  4. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.