1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spur De Chalons

Name: De Chalons

Dossier: 687440
Art:Heraldische Spur
Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen Eine neue gründliche Untersuchung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

Sprache des Textes: Français
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Adel in:France (Breatgne)
Das Land oder die Region des Dossiers bezieht sich hauptsächlich auf die Orte, an denen die Familie dem Adel zugeschrieben wurde, und kann sich von denen des Wohnsitzes unterscheiden.

Heraldische Spur :
De Chalons


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Français
Krone des Adels De ChalonsCette famille nous est parfaitement connue, soit que nous la considérions dans sa position sociale, soit que nous l'admirions dans les hommes recommandables qu'elle a produits. Nous regrettons que l'absence de plus amples renseignements ne nous conduise pas plus avant dans le passé, car tout indique que nous y trouverions les témoignages d'une origine plus reculée qui pourrait bien aller se souder à l'une des races puissantes qui firent la gloire et la force du moyen-âge. Nous trouvons cette famille établie d'abord en Bretagne et sans doute depuis longtemps, à en juger par les énonciations de l'acte de 1613. Parmi les personnages les plus célèbres de cette famille on remarque: Jean gouverneur de Bretagne en 1493, était fils de Guillaume et de Catherine de Bretagne, sœur du duc François II. A ce nom, on attribue un signe distinctif de noblesse représenté par le blason que l'on reproduit ci-dessous et qui confirme aussi à travers ses emblêmes, au point de vue historique et héraldique, l'assurance d'une valeur remarquable. Il est fort difficile, pour ne pas dire impossible, de réunir en faisceau toutes les tiges éparses de cette maison. ...
Um mehr zu erfahren

Wappen De Chalons

Wappen der Familie De Chalons

Wappen der Familie
Sprache des Textes: Français

De gueules à la bande d'or.

Klicken um zu kaufenKlicken um zu kaufen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.



Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported . In einfachen Worten können Sie jede Seite oder jedes Bild kopieren, verlinken und veröffentlichen. Die einzige Warnung enthält die Quelle: heraldrysinstitute.com

  2. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  3. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.

  4. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

    Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen Eine neue gründliche Untersuchung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

  5. Variationen von Nachnamen sind häufig und resultieren hauptsächlich aus unfreiwilligen Handlungen wie Übersetzungsfehlern oder dialektalen Beugungen oder aus freiwilligen Handlungen wie Versuchen, der Verfolgung oder dem Erwerb von Titeln und Eigentum anderer Familien zu entgehen