1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Herkunft des Familiennamens Krüger

Name: Krüger

Dossier: 787922
Sprache des Textes: Deutsch
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Adel in:Deutschland - Schweiz
Variationen Name: Kruger,Krüger von Krügsheim

Heraldische Vorschau :
Krüger
Variationen Name: Kruger,Krüger von Krügsheim


Kaufen

Krone des Adels KrügerLudwig Crugery 1340 Kassel Ratsmann Lotze 1351 Öhringen Instrumentist Johann 1362 Österreich Lehensmann Oberdeutsch gleich herumziehender Geschirrhändler, zum anderen ist eine niederdeutsche Form gleich Schenkwirt. Crugery Seit dem ausgehenden XIII Jahrhundert, ab Karl IV. (1346-1378), haben die Kaiser Wappen verliehen, ohne die Begünstigten in den Adelsstand zu erheben. Im XV Jahrhundert haben sie den Pfalzgrafen mit der Wappenvergabe betraut, der seitdem auch Bürgerfamilien Wappen gewährte. ...
Fortsetzung folgt

Wappen Krüger
Variationen Name: Kruger,Krüger von Krügsheim

Familienwappen Krüger

1° Familienwappen Krüger
Sprache des Textes: Français

D'azur à trois étoiles d'or. Casque couronné. Cimier un bras armé la main gantelée brandissant une épée le tout au naturel.

Blason de la famille Krüger de Prusse, Mecklembourg - (An., 11 mai 1826). Source: "Armorial Général par J.B.Rietstap".

Kaufen
Familienwappen Krüger

2° Familienwappen Krüger
Sprache des Textes: Français

D'azur à trois pignates mal-ordonnées d'argent. Casque couronné. Cimier cinq plumes de paon alternativement d'azur et d'argent.

Blason de la famille Krüger de Allemagne. Source: "Armorial Général par J.B.Rietstap".

Kaufen
Familienwappen Krüger

3° Familienwappen Krüger
Sprache des Textes: Français

D'azur, à un huchet d'argent virolé d'or, au chef de gueules ch. de deux épées d'argent garnies d'or passées en sautoir. Cimier une tête et col de lion d'azur. Lambrequin d'argent et d'azur. Devise MISSUNDE 2 FEBR MDCCCLXIV.

Blason de la famille Krüger de Prusse - (An., 10 mars 1864). Source: "Armorial Général par J.B.Rietstap".

Kaufen
Familienwappen Kruger

4° Familienwappen Kruger
Sprache des Textes: Français

De gueules à une cruche d'argent à couvercle du même l'anse à dextre. Cimier la cruche.

Blason de la famille Kruger de Coire. Source: "Armorial Général par J.B.Rietstap".

Kaufen
Familienwappen Krüger von Krügsheim

5° Familienwappen Krüger von Krügsheim
Sprache des Textes: Français

Écartelé aux 1 et 4 de gueules à un bras armé d'argent mouvant du parti la main de carnation tenant une épée au 2 d'azur à trois fleurs-de-lis mal-ordonnées d'argent au 3 d'azur à trois épis mal-ordonnés d'or Casque couronné Cimier une fleur-de-lis d'argent entre un vol de sable Lambrequin à dextre d'argent et de gueules à senestre d'argent et d'azur

Blason de la famille Krüger von Krügsheim de Brandebourg (Nob. du St-Empire, 12 sept. 1761). Source: "Armorial Général par J.B.Rietstap".

Kaufen
Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.


Loading...

Heraldrys Institute of Rome on Facebook

Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported .

  2. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

  3. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  4. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.