1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spuren Lorefice

Name: Lorefice

Dossier: 2107
Art:Heraldische Dossiers
  • Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen eine neue personalisierte und genaue Analyse der heraldischen Forschung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.
  • Das Wappen wird dennoch von unseren Sachverständigen geprüft und gegebenenfalls streng nach den heraldischen Regeln gezeichnet.
Sprache des Textes: Italiano
Adelsstand: Marchesi - Nobili
Adel in:Italia (Regno di Napoli)
Das Land oder die Region des Dossiers bezieht sich hauptsächlich auf die Orte, an denen die Familie dem Adel zugeschrieben wurde, und kann sich von denen des Wohnsitzes unterscheiden.


Heraldische Dossiers :
Lorefice


Italiano  English  Español  Portugûes  Deutsch
Krone des Adels LoreficeAntica famiglia di Modica, che vanta di essere stata ascritta ad uno dei sedili di Napoli. Un Giacomo a 20 ottobre 1453 ottenne conferma a nuova investitura del diritto di mezzograno sopra l'ufficio di Portulanotto della città di Sciacca; un Girolamo, in premio dei suoi servizi e di quelli del suo genitore Sigismondo e dello zio Berengario cavaliere di giustizia dell'Ordine di Malta, ottenne la mutazione delle proprie armi gentilizie; un Pietro, con privilegio del 16 genn. 1640, ottene il titolo di barone di Piana del Pizzo o Poggio Diamante e Acqua del Golfo; una Elisabetta a 20 dicembre 1670 è investita di Cirulla; un Antonio acquistò nel 1699 il feudo Passanitello; un Silvio, filgio di Elisabetta, fu investito a 10 aprile 1684 di Corulla, baronia che trasmise al figlio Mario, il quale la trasmise al figlio Silvio, che fu investito di Corulla a 13 aprile 1751; un Romualdo Maria ...

Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Ankündigung:

  • Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen eine neue personalisierte und genaue Analyse der heraldischen Forschung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.
  • Das Wappen wird dennoch von unseren Sachverständigen geprüft und gegebenenfalls streng nach den heraldischen Regeln gezeichnet.

Wappen Lorefice

Wappen der Familie Lorefice

1. Wappen der Familie: Lorefice
Sprache des Textes: Italiano

D'azzurro, al leone d'oro impugnante con le zampe anteriori un ramdcello d'alloro di verde, con la sbarra del secondo attraversante.

Blasone della famiglia Lorefice. Fonte bibliografica: "Dizionario storico blasonico delle famiglie nobili e notabili italiane estinte e fiorenti" vol.II, compilato dal Comm. G.B. di Crollalanza, edito presso la direzione del giornale araldico, Pisa 1888.

Wappen herunterladenWappen herunterladen

Heraldisches Dokument bestellenHeraldisches Dokument bestellen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.



Rechtliche Hinweise

  1. Die Heraldische Spuren ist ein Dossier, das von einem A.I. nützlich als Ausgangspunkt für Forscher und leidenschaftliche Heraldiker und bestätigt, dass es Informationen gibt, an denen gearbeitet werden kann, und dass es möglich ist, ein heraldisches Dokument zu bestellen.
  2. Variationen von Nachnamen sind häufig und resultieren hauptsächlich aus unfreiwilligen Handlungen wie Übersetzungsfehlern oder dialektalen Beugungen oder aus freiwilligen Handlungen wie Versuchen, der Verfolgung oder dem Erwerb von Titeln und Eigentum anderer Familien zu entgehen
     
  3. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported .