1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spuren Marsciano

Name: Marsciano

Dossier: 2346
Art:Heraldische Dossiers
  • Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen eine neue personalisierte und genaue Analyse der heraldischen Forschung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.
  • Das Wappen wird dennoch von unseren Sachverständigen geprüft und gegebenenfalls streng nach den heraldischen Regeln gezeichnet.
Sprache des Textes: Italiano
Adelsstand: Marchesi
Adel in:Italia (Umbria)
Das Land oder die Region des Dossiers bezieht sich hauptsächlich auf die Orte, an denen die Familie dem Adel zugeschrieben wurde, und kann sich von denen des Wohnsitzes unterscheiden.


Heraldische Dossiers :
Marsciano


Italiano  English  Español  Portugûes  Deutsch
Krone des Adels MarscianoL'antichissima stirpe dei conti di Marsciano, signori di gran parte dell'Umbria, con prerogative sovrane, ricevette nel 1338 l'imperatore Lodovico il Bavaro nel suo castello di Poggio Aquilone. L'abate Ughelli nel 1667 ne pubblicava la storia mettendone in rilievo i pregi. Fra i molti documenti da lui pubblicati sulle antiche investiture imperiali e pontificie, notiamo il Breve di Leone X del 10 gennaio 1518 col quale le conferma tutte ad Antonio di Marsciano, dandogli piena giurisdizione delle terre di Castel Parrano, Castel Migliano, Poggio Aquilone, Montegiove, ecc. con mero e misto imperio. I conti di Marsciano, possedettero più di 50 feudi e ad Orvieto, dove avevano la sede principale, occuparono le primarie cariche, venendo ascritto agli Ordini di Malta e di S.Stefano. Appartennero a questa famiglia la B. Angelina, istitutrice delle Terziarie francescane; la B. Isabella; la Ven. Francesca; il conte Antonio, generale della repubblica veneta; il conte Ranuccio, duca di ...

Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Ankündigung:

  • Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen eine neue personalisierte und genaue Analyse der heraldischen Forschung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.
  • Das Wappen wird dennoch von unseren Sachverständigen geprüft und gegebenenfalls streng nach den heraldischen Regeln gezeichnet.

Wappen Marsciano

Wappen der Familie Marsciano

1. Wappen der Familie: Marsciano
Sprache des Textes: Italiano

Interzato in fascia: nel pirmo d'oro all'aquila di rosso e coronata nel campo; nel secondo d'argento a tre ghirlande d'alloro al naturale ordinate in fascia; nel terzo di rosso a tre gigli d'oro 2 e 1.


Vorschau anfordernVorschau anfordern

Heraldisches Dokument bestellenHeraldisches Dokument bestellen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.



Rechtliche Hinweise

  1. Die Heraldische Spuren ist ein Dossier, das von einem A.I. nützlich als Ausgangspunkt für Forscher und leidenschaftliche Heraldiker und bestätigt, dass es Informationen gibt, an denen gearbeitet werden kann, und dass es möglich ist, ein heraldisches Dokument zu bestellen.
  2. Variationen von Nachnamen sind häufig und resultieren hauptsächlich aus unfreiwilligen Handlungen wie Übersetzungsfehlern oder dialektalen Beugungen oder aus freiwilligen Handlungen wie Versuchen, der Verfolgung oder dem Erwerb von Titeln und Eigentum anderer Familien zu entgehen
     
  3. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported .