1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Herkunft des Familiennamens Martina

Name: Martina

Dossier: 2356
Sprache des Textes: Italiano
Adelsstand: Conti - Nobili
Adel in:Italia (Piemonte - Lombardia)


Heraldische Vorschau :
Martina


Kaufen

Krone des Adels MartinaAntica famiglia oriunda di Dronero, che prese dimora in Saluzzo verso la metà del secolo XVI. A questa famiglia appartennero Antonio, che fu segretario marchionale nel 1433 e Michele, che fu senatore e avvocato fiscale generale di Saluzzo il 20 aprile 1641. Figlio di Michele, fu l'avvocato Francesco Bernardo, intendente di Saluzzo, che dal suo matrimonio con Teresa Saluzzo di Monesiglio ebbe Cesare, Michele Antonio, e Pietro Giuseppe Agostino, i quali consegnarono l'8 luglio 1687 la sopra blasonata arma. Fu l'ultimo di essi infeudato di Conegliano il 2 giugno 1749 e investito del titolo comitale l'8 ottobre successivo. Figlio di costui fu Giambattista, dottore in leggi, che fu investito del feudo il 17 maggio 1768. Da lui nacque in Saluzzo il 25 luglio 1778, Giuseppe, che dal suo matrimonio con Paola Ferrero Ponsigline ebbe Francesco (n. Saluzzo, 21 agosto 1795). Figlio di costui fu Leone (n. Saluzzo, 16 dicembre ...
Fortsetzung folgt

Wappen Martina

Familienwappen Martina

1° Familienwappen Martina
Sprache des Textes: Italiano

Spaccato; nel 1° d' argento, alla banda d'azzurro accostata da due filetti di nero, o da sei plinti del terzo, tre per parte, in banda, fra la banda ed i filetti; nel 2° inquartato; al 1.e 4. di rosso, all'aquila d'oro; al 2. e 3. d'argento, al castello di rosso. Cimiero: Una ma- no di carnagione tenente un falco al naturale, legato di rosso. — Motto : Virtuti omnia parent.

Blasone della famiglia Martina nobile in Piemonte. Fonte bibliografica: "Dizionario storico blasonico delle famiglie nobili e notabili italiane estinte e fiorenti" vol.II, compilato dal Comm. G.B. di Crollalanza, edito presso la direzione del giornale araldico, Pisa 1888.

Kaufen
Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.


Loading...

Heraldrys Institute of Rome on Facebook

Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported .

  2. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

  3. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  4. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.