1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spur Olgiati

Name: Olgiati

Dossier: 2779
Art:Heraldische Vorschau
Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen Eine neue gründliche Untersuchung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

Sprache des Textes: Deutsch
Achtung, dies ist eine automatische Übersetzung eines Programms. Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen, wird der Text von einem Heraldiker mit Muttersprachler geschrieben
Adelsstand: Conti - Marchesi - Nobili
Adel in:Italia (Lombardia - lazio)
Das Land oder die Region des Dossiers bezieht sich hauptsächlich auf die Orte, an denen die Familie dem Adel zugeschrieben wurde, und kann sich von denen des Wohnsitzes unterscheiden.

Heraldische Vorschau :
Olgiati


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Italiano  English  Español  Portugûes  Deutsch
Krone des Adels OlgiatiDiese Familie stammt aus Mailand, wo sie aus Vercelli stammt. Es ist eine Erinnerung an einen Antonio, der Gouverneur von Como und Bürgermeister von Genua war. Sein Sohn Jacobin kam nach Vercelli, wo er die Waren ausübte. Er hatte die Brüder Giovanni Pietro, der im Staat Mailand als Sicherheit diente, und Opicino, der Gouverneur von Genua war. Mario und Gerolamo wurden von Jacobin geboren. Letzterer wurde der Ermordung von Herzog Galeazzo Maria Visconti in S. Stefano di Milano (1476) beschuldigt. Mario war Kaufmann in Vercelli. Sein Neffe Camillo, di Giacomo, war ein Referendum von Vercelli (1567), und sein Sohn Mario war Senator von Piemont (1614). Mario übergab die Waffe am 21. Februar 1614. Er heiratete Paola di Bongiovanni Costa di Polonghera und hatte zahlreiche Nachkommen, er erhielt am 4. Oktober 1629 die Immunität von 12 Kindern. Der älteste Sohn Agostino (n. Turin, 4. Mai 1674) ist der Pfosten der Larizzate-Linie, ...
Um mehr zu erfahren

Wappen Olgiati

Wappen der Familie Olgiati (Lombardia)

1° Wappen der Familie Olgiati (Lombardia)
Sprache des Textes: Italiano

Di rosso, al pesce luccio d'argento, posto in fascia, col capo d'oro, caricato di un'aquila coronata, di nero.


Kaufen
Wappen der Familie Olgiati (Lombardia)

2° Wappen der Familie Olgiati (Lombardia)
Sprache des Textes: Italiano

Inquartato; nel 1° e nel 4° d'oro, all'aquila di nero coronata del campo; nel 2° e nel 3° di rosso, al pesce natante d'argento.

Citato in "Dizionario storico blasonico delle famiglie nobili e notabili italiane estinte e fiorenti" vol. secondo, pag. 227, compilato dal Comm. G.B. di Crollalanza, edito presso la direzione del giornale araldico, Pisa 1890.

Kaufen
Wappen der Familie Olgiati (Roma)

3° Wappen der Familie Olgiati (Roma)
Sprache des Textes: Italiano

D'argento, alla banda troncata di verde e di rosso, accompagnata da due aquile, linguate di rosso, coronate, beccate e membrate d'oro, poste in banda, quella in capo di nero e quella in punta di rosso; col capo dell'impero.


Kaufen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.



Italienische Staatsbürgerschaft

Genealogie zur Erlangung der italienischen Staatsbürgerschaft

Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported . In einfachen Worten können Sie jede Seite oder jedes Bild kopieren, verlinken und veröffentlichen. Die einzige Warnung enthält die Quelle: heraldrysinstitute.com

  2. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  3. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.

  4. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

    Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen Eine neue gründliche Untersuchung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

  5. Variationen von Nachnamen sind häufig und resultieren hauptsächlich aus unfreiwilligen Handlungen wie Übersetzungsfehlern oder dialektalen Beugungen oder aus freiwilligen Handlungen wie Versuchen, der Verfolgung oder dem Erwerb von Titeln und Eigentum anderer Familien zu entgehen