1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spur Perrone

Name: Perrone

Dossier: 13537
Art:Heraldische Vorschau
Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen Eine neue gründliche Untersuchung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

Sprache des Textes: Italiano
Adelsstand: Nobili - Conti - Baroni
Adel in:Italia (Piemonte - Regno di Napoli - Regno di Sicilia)
Das Land oder die Region des Dossiers bezieht sich hauptsächlich auf die Orte, an denen die Familie dem Adel zugeschrieben wurde, und kann sich von denen des Wohnsitzes unterscheiden.

Heraldische Vorschau :
Perrone


Italiano  English  Español  Portugûes  Deutsch
Krone des Adels PerroneAntica ed assai nobile casata napoletana, che, secondo quanto ci viene tramandato, sarebbe di origine francese e, precisamente, proverrebbe dalla Languedoc-Provenza, terra dei celebri Troubadour medioevali. La famiglia, che risulta divisa in molti rami, ha posseduto feudi sia in Calabria Citeriore che Ulteriore; ha inoltre vissuto nobilmente sia in Sicilia che in Napoli. Giunta in Italia, dunque, fu riconosciuta dalla Real Casa d'Angiò, dalla Real Casa d'Aragona e dalla Casa d'Asburgo. Ascritta nei Sedili Nobiliari di Piazza Chiusa e nei Sedili Nobiliari di Città di Vera Separazione come Nobile di Primo Grado, trattamento di "Don" e di "Eccellenza", essa ha posseduto i seguenti titoli_ Nobile di Rossano, Nobile di Amantea, Patrizio di Crotone, Patrizio Napolitano, Barone di Cutumino, Barone di Zagarise, Barone di Sersale, Barone di Santa Caterina (jonio), Barone della Sellia, Conte Palatino del Sacro Romano Impero (Palatinaggio maggiore) Conte del Sacro Palazzo, Conte Palatino della Casa d’Asburgo, ...

Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen


Wappen Perrone

Wappen der Familie Perrone, Perrono

1. Wappen der Familie: Perrone, Perrono
Sprache des Textes: Italiano

Semipartito spaccato colla fascia in divisa d'argento; nel primo d'azzurro, al leone d'oro; nel secondo d'oro, all'aquila bicipite di nero, coronata del campo; nel terzo di rosso, al capriolo d'argento.

Blasone della famiglia Perrone o Perrono dal Regno di Sicilia. Fonte bibliografica: "Nobiliario di Sicilia" di Antonio Mango di Casalgerardo (Palermo, A. Reber, 1912) custodito presso la biblioteca centrale della regione Sicilia.

Klicken um zu kaufenKlicken um zu kaufen
Wappen der Familie Perrone

2. Wappen der Familie: Perrone
Sprache des Textes: Italiano

Semipartito e spaccato alla fascia in divisa d’Argento; nel 1° d’oro all’Aquila bicipite spiegata di nero linguata e coronata d’oro; nel 2° d’azzurro al leone coronato d’oro e lampassato di Rosso. Nel 3° di rosso allo scaglione d’argento. Cimiero: un Leone Coronato d’oro. Collare: insegne dell’ordine dello speron d’Oro: Croce a otto punte d’oro con lo sperone pendente.

Blasone della famiglia Perrone o Perrone di Sellia già de Perrono in Francia nel territorio napoletano. Fonte bibliografica: "Famiglie Nobili e titolate del Napolitano, ascritte ai Sedili di Napoli, al Libro d'Oro Napolitano, appartenenti alle Piazze delle città del Napolitano dichiarate chiuse, all'Elenco Regionale Napolitano o che abbiano avuto un ruolo nelle vicende del Sud Italia".

Klicken um zu kaufenKlicken um zu kaufen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.



Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported . In einfachen Worten können Sie jede Seite oder jedes Bild kopieren, verlinken und veröffentlichen. Die einzige Warnung enthält die Quelle: heraldrysinstitute.com

  2. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  3. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.

  4. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

    Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen Eine neue gründliche Untersuchung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

  5. Variationen von Nachnamen sind häufig und resultieren hauptsächlich aus unfreiwilligen Handlungen wie Übersetzungsfehlern oder dialektalen Beugungen oder aus freiwilligen Handlungen wie Versuchen, der Verfolgung oder dem Erwerb von Titeln und Eigentum anderer Familien zu entgehen