1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spur Sacchi

Name: Sacchi

Dossier: 9843
Art:Heraldische Vorschau
Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen Eine neue gründliche Untersuchung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

Sprache des Textes: Italiano
Adelsstand: Conti - Patrizi
Adel in:Italia (Piemonte - Lombardia - Toscana - Lazio - Calabria)
Das Land oder die Region des Dossiers bezieht sich hauptsächlich auf die Orte, an denen die Familie dem Adel zugeschrieben wurde, und kann sich von denen des Wohnsitzes unterscheiden.
Variationen Name: Sacchi del Lion Bianco
Variationen von Nachnamen sind häufig und resultieren hauptsächlich aus unfreiwilligen Handlungen wie Übersetzungsfehlern oder dialektalen Beugungen oder aus freiwilligen Handlungen wie Versuchen, der Verfolgung oder dem Erwerb von Titeln und Eigentum anderer Familien zu entgehen

Heraldische Vorschau :
Sacchi
Variationen Name: Sacchi del Lion Bianco


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Italiano  English  Español  Portugûes  Deutsch
Krone des Adels SacchiOriginaria di Alessandria della Paglia, fu trapiantata in Viterbo nel 1297 da un Gian-Giacomo chiamatovi dal pontefice Bonifacio VIII in qualità di tesoriere del patrimonio di S. Pietro, il qule nel 1300 fu dal Consiglio generale delle città ascritto alla cittadinanza viterbese. Nel 1302 papa Benedetto XI lo confermò nella carica di tesoriere, nel 1307 il Legato pontificio in Roma lo mandò a governare per la Chiesa la città di Spoleto, e nel 1315 fu dal Consiglio inviato commissario a Montefiascone per frenare gli eccessi della soldatesca viterberse che in quell'anno aveva saccheggiato e malmenato quella città. Pier-Giovan-Paolo, suo figlio, nel 1344 fu nominato uno dei priori della città, e l'anno seguente gli fu conferita la soprintendenza alle fortificazioni e munizioni della stessa con autorità di comando su tutte le terre della provincia. Eletto a far parte del Consilgio generale e nuovamente al priorato nel 1358, essendo la città afflitta ...
Um mehr zu erfahren

Wappen Sacchi
Variationen Name: Sacchi del Lion Bianco

Wappen der Familie Sacchi

1° Wappen der Familie Sacchi
Sprache des Textes: Italiano

D'azzurro, al leone di rosso.

Blasone della famiglia Sacchi in Calabria, fonte: "Enciclopedia Storico-Nobiliare Italiana di V. Spreti" vol VI.

Kaufen
Wappen der Familie Sacchi

2° Wappen der Familie Sacchi
Sprache des Textes: Italiano

D'oro, a tre bande di rosso, con il sacco d'argento, legato, con il capo d'oro, carico di un'aquila coronata, di nero.

Blasone della famiglia Sacchi da Cherasco; fregiata del titolo di Conti di Liso. Fonte bibliografica: "Il Patriziato Subalpino" di Antonio Manno, Firenze, 1895-1906.

Kaufen
Wappen der Familie Sacchi

3° Wappen der Familie Sacchi
Sprache des Textes: Italiano

Troncato; al 1° di verde a due sacchi di farina d'argento sostenuti dalla troncatura; nel 2° trinciato d'azzurro e di verde alla banda ondata d'argento attraversante sul tutto. Cimiero: un orso uscente al naturale. Divisa: ERGO.

Blasone della famiglia Sacchi in Viterbo. Fonte bibliografica: "Armorial Général par J.B.Rietstap - Deuxième èdition refondue et augmentée - Tome II L-Z".

Kaufen
Wappen der Familie Sacchi

4° Wappen der Familie Sacchi
Sprache des Textes: Italiano

Bandato d'oro e di rosso, ad un sacco d'argento legato del medesimo attraversante sul bandato; col capo d'oro caricato di un'aquila di nero coronata d'oro.

Blasone della famiglia Sacchi in Milano. Fonte bibliografica: "Armorial Général par J.B.Rietstap - Deuxième èdition refondue et augmentée - Tome II L-Z".

Kaufen
Wappen der Familie Sacchi

5° Wappen der Familie Sacchi
Sprache des Textes: Italiano

Trinciato d'azzurro e di rosso, alla banda ondata d'argento attraversante sulla partizione.

Blasone della famiglia Sacchi da Viterbo ricostruito da un disegno nell'opera "Insignia ... III. Insignia nobilium urbis Romae praecipuorum item Viterbiensium" conservata presso lo Stemmario Reale di baviera.

Kaufen
Wappen der Familie Sacchi

6° Wappen der Familie Sacchi
Sprache des Textes: Italiano

D'oro, a tre bande di rosso, con il sacco d'argento, attraversante, con il capo d'oro, carico di un'aquila coronata, di nero.

Blasone della famiglia Sacchi da Marengo, in Alessandria; fregiata del titolo di signori di Pavone, Pietra Marazzi; consignori di Celle, Marengo. Fonte bibliografica: "Il Patriziato Subalpino" di Antonio Manno, Firenze, 1895-1906. Note: È una delle famiglie fondatrici di Alessandria.

Kaufen
Wappen der Familie Sacchi

7° Wappen der Familie Sacchi
Sprache des Textes: Italiano

Troncato: nel 1° di..., al crescente volto di... in mezzo a tre stelle a otto punte di..., 1.2; nel 2° di..., all'acquamanile di...

Blasone della famiglia Sacchi in Prato ; fonte: "Raccolta Ceramelli Papiani" custodita presso l'archivio di stato di Firenze fasc. 6402.

Kaufen
Wappen der Familie Sacchi del Lion Bianco

8° Wappen der Familie Sacchi del Lion Bianco
Sprache des Textes: Italiano

D'azzurro, al monte di sei cime d'oro sormontato da un crescente rovesciato d'argento, il tutto accompagnato da tre stelle a otto punte dello stesso ordinate in capo.

Blasone della famiglia Sacchi del Lion Bianco in Firenze, Santa Maria Novella, Lion bianco; fonte: "Raccolta Ceramelli Papiani" custodita presso l'archivio di stato di Firenze fasc. 64160.

Kaufen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.



Italienische Staatsbürgerschaft

Genealogie zur Erlangung der italienischen Staatsbürgerschaft

Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported . In einfachen Worten können Sie jede Seite oder jedes Bild kopieren, verlinken und veröffentlichen. Die einzige Warnung enthält die Quelle: heraldrysinstitute.com

  2. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  3. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.

  4. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

    Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen Eine neue gründliche Untersuchung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

  5. Variationen von Nachnamen sind häufig und resultieren hauptsächlich aus unfreiwilligen Handlungen wie Übersetzungsfehlern oder dialektalen Beugungen oder aus freiwilligen Handlungen wie Versuchen, der Verfolgung oder dem Erwerb von Titeln und Eigentum anderer Familien zu entgehen