1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spur Scandola

Name: Scandola

Dossier: 864826
Sprache des Textes: Italiano
Adelsstand: Duchi
Adel in:Italia

Heraldische Spur :
Scandola


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Krone des Adels ScandolaQuesta famiglia detta prima Candol e Candola è originaria francese. Da Marsiglia passò negli Abruzzi nel secolo XVIII dove possedè molti feudi. In Morcone nel 1644 vivevano i Baroni di Magliano e Santacroce che appartenevano ad un ramo illegittimo della famiglia C. Essi erano detti C. alias Malandrino. Vuolsi che la famiglia Candol che vive in Svizzera fosse uscita dallo stesso ceppo dei C. napolitani. Questa famiglia possedette 38 baronie e 16 contadi e il Marchesato di Vasto (1449) e il Ducato di Bari nello stesso anno. Tra i personaggi più illustri della famiglia ricordiamo tre individui che recarono 60 cavalli in aiuto di re Manfredi contro Carlo I d'Angiò. Tra gli altri si ricordano anche Ramondaccio che con Cecco Acquaviva fu chiamato da Carlo II d'Angiò alla impresa di Sicilia, Ramondaccio familiare di re Roberto d'Angiò fu Giustiziere dei Principati. Giacom C. Duca di Bari, Gran Contestabile, portò per ...
Um mehr zu erfahren

Wappen Scandola

Wappen der Familie Scandola

Wappen der Familie
Sprache des Textes: Italiano

Inquartato d'oro e di azzurro.

Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.

Heraldrys Institute of Rome on Facebook

Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported . In einfachen Worten können Sie jede Seite oder jedes Bild kopieren, verlinken und veröffentlichen. Die einzige Warnung enthält die Quelle: heraldrysinstitute.com

  2. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

  3. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  4. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.