1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spuren Sechi

Name: Sechi

Dossier: 21871
Art:Heraldische Dossiers
  • Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen Eine neue genaue Analyse der heraldischen Forschung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt und das Dokument wird in italienischer oder englischer Sprache verfasst.
  • Das Wappen wird von unseren Experten unter strikter Einhaltung der heraldischen Regeln überprüft und ggf. neu gestaltet.
Sprache des Textes: Italiano
Adelsstand: Nobili
Adel in:Italia - Francia - Spagna
Das Land oder die Region des Dossiers bezieht sich hauptsächlich auf die Orte, an denen die Familie dem Adel zugeschrieben wurde, und kann sich von denen des Wohnsitzes unterscheiden.

Heraldische Dossiers :
Sechi


Italiano  English  Español  Portugûes  Deutsch  Français
Krone des Adels SechiFamiglia spagnola assai antica e nobile, propagatasi fin dal XII secolo in diverse regioni d'Italia, insediandosi prevalentemente in Liguria, Sardegna e Lazio. Alcuni Sechi, infatti, a Genova nel 1199 sono tra i firmatari del giuramento di fedeltà dei Marchesi Malaspina; risultano, poi, feudatari in Sardegna, dove il cognome è attestato già nei Condaghi (registri degli atti dei conventi, sec. XI-XII) con le diverse grafie Seke, Secke, Sechie, Sekke, poi più tardi Seche, Sechi, Secchi e Sequi (con grafia spagnola). Tale cognominizzazione è diffusa in tutta la penisola spagnola. Al dir di molti genealogisti, essa è strettamente legata alla storia dello scudo di tal famiglia, il quale comparve, inizialmente, tra l'XI ed il XIV secolo, in particolare tra coloro che accompagnarono gli emissari del catalano Ramon Barenguer III, nel 1150. I riferimenti a questa famiglia divengono sempre maggiori, dal XV al XIX secolo, in particolare, riguardo ai fatti delle Fiandre, per ...

Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Ankündigung:

  • Dieser Text ist eine kurze heraldische Vorschau
  • Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen Eine neue genaue Analyse der heraldischen Forschung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt und das Dokument wird in italienischer oder englischer Sprache verfasst.
  • Das Wappen wird von unseren Experten unter strikter Einhaltung der heraldischen Regeln überprüft und ggf. neu gestaltet.

Wappen Sechi

Wappen der Familie Sechi

1. Wappen der Familie: Sechi
Sprache des Textes: Italiano

Di rosso caricato di due cubi d'oro posti in fascia.

Blasone della famiglia Sechi. Fonte bibliografica: "Repertorio de blasones de la comunidad hispánica - letras S-T-U-V-W-X-Y-Z" Vicente De Cadenas y Vicent Instituto Salazar y Castro.

Wappen herunterladen

Heraldisches Dokument bestellen
Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.



Rechtliche Hinweise

  1. Die Heraldische Spuren ist ein Dossier, das von einem A.I. nützlich als Ausgangspunkt für Forscher und leidenschaftliche Heraldiker und bestätigt, dass es Informationen gibt, an denen gearbeitet werden kann, und dass es möglich ist, ein heraldisches Dokument zu bestellen.
  2. Variationen von Nachnamen sind häufig und resultieren hauptsächlich aus unfreiwilligen Handlungen wie Übersetzungsfehlern oder dialektalen Beugungen oder aus freiwilligen Handlungen wie Versuchen, der Verfolgung oder dem Erwerb von Titeln und Eigentum anderer Familien zu entgehen
     
  3. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported .