1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spur Sforza

Name: Sforza

Dossier: 4267
Art:Heraldische Vorschau
Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen Eine neue gründliche Untersuchung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

Sprache des Textes: Italiano
Adelsstand: Marchesi - Nobili - Patrizi
Adel in:Italia (Lombardia - Marche)
Das Land oder die Region des Dossiers bezieht sich hauptsächlich auf die Orte, an denen die Familie dem Adel zugeschrieben wurde, und kann sich von denen des Wohnsitzes unterscheiden.
Variationen Name: Sforza Monaldi
Variationen von Nachnamen sind häufig und resultieren hauptsächlich aus unfreiwilligen Handlungen wie Übersetzungsfehlern oder dialektalen Beugungen oder aus freiwilligen Handlungen wie Versuchen, der Verfolgung oder dem Erwerb von Titeln und Eigentum anderer Familien zu entgehen

Heraldische Vorschau :
Sforza
Variationen Name: Sforza Monaldi


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Italiano  English  Español  Portugûes  Deutsch
Krone des Adels SforzaLa famiglia di Reggio E. ritiene di essere un ramo della famiglia di Milano, e di trarre origine da uno dei figli naturali di Francesco trasferitosi a Mirandola; ma ciò non è documentato colle prove di discendenza. L'avv. Luigi, come luogotenente e consigliere, venne da Mirandola a stabilirsi a Reggio E. Suo figlio Giuseppe, giudice del Tribunale, sposò Daria, figlia di Febo Ercole Denaglia e della contessa Caterina Scaruffi. Da lui nacque Giambattista, presidente delle acque e strade della Comunità di Reggio, che continuò la famiglia, oltre al dottor Francesco, morto scapolo ed in giovane età il 15 giugno 1817. Benedetto, morì pure in giovane età nella spedizione di Russia con Napoleone I. L'avv. Giambattista sposò Teresa Ruspaggiari, del consigliere Bernardino; poi in seconde nozze la contessa Anna Fossa. Fondò un maggiorasco pei figli sulla casa in Reggio e sopra una possessione. Furono suoi figli: 1) Luigi, che sposò Amalia ...
Um mehr zu erfahren

Wappen Sforza
Variationen Name: Sforza Monaldi

Wappen der Familie Sforza

1° Wappen der Familie Sforza
Sprache des Textes: Italiano

D'azzurro, al leone d'oro, armato e lampassato di rosso, tenente colle branche anteriori un cotogno del campo, gambuto e fogliato di verde. Cimiero: Un busto di vecchio vestito d'azzurro, circondato da una catena d'oro, ed ornato, lungo il dorso, da una cresta intagliata di cinque angoli di verde, ciascun angolo cimato da un anello d'oro, ornato di un zaffiro, tenente nelle mani un anello d'oro, fregiato di un rubino.

Blasone della famiglia Sforza in Milano. Fonte bibliografica: "Dizionario storico blasonico delle famiglie nobili e notabili italiane estinte e fiorenti" vol.II, compilato dal Comm. G.B. di Crollalanza, edito presso la direzione del giornale araldico, Pisa 1888.

Kaufen
Wappen der Familie Sforza

2° Wappen der Familie Sforza
Sprache des Textes: Italiano

D'argento, al capriolo d'azzurro, accompagnato in capo da un lambello di cinque pendenti d'oro.

Blasone della famiglia Sforza in Padova. Fonte bibliografica: "Dizionario storico blasonico delle famiglie nobili e notabili italiane estinte e fiorenti" vol.II, compilato dal Comm. G.B. di Crollalanza, edito presso la direzione del giornale araldico, Pisa 1888.

Kaufen
Wappen der Familie Sforza

3° Wappen der Familie Sforza
Sprache des Textes: Italiano

Interzato in palo; nel 1.° spaccato d'oro e d'argento, all'aquila di nero, rostrata, membrata e coronata d' oro, attraversante sulla partizione; nel 2.° inquartato; nel l.° 2.° 3.° e 4.° d'argento, ad una biscia ondeggiante in palo d'azzurro, coronata d'oro, ingollante un fanciullo di carnagione; colla punta d'azzurro, ad un cotogno al naturale, gambuto e fogliato di verde, sopra il tutto dell'inquartato d'oro, all'aquila di nero, coronata del campo; nel 3° spaccato; a) di rosso, alla corona di Carlomagno d'oro, posta sopra un cuscino dello stesso; b) spaccato d'azzurro e di rosso, a tre quadrelli male ordinati d'argento, i cui angoli si toccano fra loro, uno di essi quadrelli posto sull' azzurro, e gli altri due sul rosso.

Blasone della famiglia Sforza in Caravaggio nel Bergamasco. Fonte bibliografica: "Dizionario storico blasonico delle famiglie nobili e notabili italiane estinte e fiorenti" vol.II, compilato dal Comm. G.B. di Crollalanza, edito presso la direzione del giornale araldico, Pisa 1888.

Kaufen
Wappen der Familie Sforza Monaldi

4° Wappen der Familie Sforza Monaldi
Sprache des Textes: Italiano

D'azzurro, a sette stelle d'oro, 2, 3, 1 e 1.

Blasone della famiglia Sforza Monaldi in Pesaro. Fonte bibliografica: "Dizionario storico blasonico delle famiglie nobili e notabili italiane estinte e fiorenti" vol.II, compilato dal Comm. G.B. di Crollalanza, edito presso la direzione del giornale araldico, Pisa 1888.

Kaufen
Wappen der Familie Sforza

5° Wappen der Familie Sforza
Sprache des Textes: Italiano

D'azzurro, a due leoni al naturale, affrontati e controrampanti ad un monte di tre cime di verde, movente dalla punta.

Blasone della famiglia Sforza in Cremona. onte bibliografica: "Dizionario storico blasonico delle famiglie nobili e notabili italiane estinte e fiorenti" vol.II, compilato dal Comm. G.B. di Crollalanza, edito presso la direzione del giornale araldico, Pisa 1888.

Kaufen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.



Italienische Staatsbürgerschaft

Genealogie zur Erlangung der italienischen Staatsbürgerschaft

Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported . In einfachen Worten können Sie jede Seite oder jedes Bild kopieren, verlinken und veröffentlichen. Die einzige Warnung enthält die Quelle: heraldrysinstitute.com

  2. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  3. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.

  4. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

    Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen Eine neue gründliche Untersuchung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

  5. Variationen von Nachnamen sind häufig und resultieren hauptsächlich aus unfreiwilligen Handlungen wie Übersetzungsfehlern oder dialektalen Beugungen oder aus freiwilligen Handlungen wie Versuchen, der Verfolgung oder dem Erwerb von Titeln und Eigentum anderer Familien zu entgehen