1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Abbrescia

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Abbrescia


ABBRESCIA | ABRESCIA

Abbrescia scheint spezifisch für Bari zu sein, ist aber in Apulien weit verbreitet und hat auch Aktien in Triest. Abrescia, weniger verbreitet, hat Aktien in Bari und eine in Altamura (BA). Ergänzungen von Stefano Ferrazzi Diese Familiennamen stammen ursprünglich aus Albanien und stammen aus einer Italianisierung des Ausdrucks Arbëreshë oder Arbresha, was auf Albanisch genau albanisch bedeutet (für eine genauere Erklärung der Herkunft des Familiennamens siehe den Familiennamen Brescia). Ein Zusammenhang mit dem Ortsnamen Brescia ist zwar nicht ganz auszuschließen, aber sehr unwahrscheinlich, sowohl wegen der Entfernung zwischen dem Kern der Abbrescia - Familien und der fast gleichnamigen lombardischen Stadt als auch wegen der wörtlichen Struktur des Begriffs Abbrescia (es ist richtig, dass dies der Fall ist) eine prothetische Form des Toponyms Brescia, aber im Kontext der Toponymie ist es schwierig, eine solche Hypothese zu rechtfertigen).

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Abbrescia

Abbriano
Adel: Italia
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Abbro
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni
Sprache des Textes: Italiano

Abbruscato
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Abbruzzese
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Abbruzzese
Adel: Italia
Adelsstand: Cavalieri
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument