1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Abruscato

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Abruscato


ABBRUSCATO | ABRUSCATO

Beide sind typisch für Palermo und sollten von einem Spitznamen abgeleitet werden. Ergänzungen von Luigi Colombo Der Familienname stammt aus der Provinz Palermo. Es ist sehr lokal und nicht sehr verbreitet: Es kommt vor allem in der Stadt Ventimiglia di Sicilia (PA) vor, aus der auch Auswanderer in die USA oder nach Frankreich kommen sollen. Wahrscheinlich leitet sich dieser Familienname vom sizilianischen Verb abbruscare ab, das heißt Toast, Toast, vielleicht um eine Person mit der Farbe der Haut anzuzeigen, die zu dunkel oder gebräunt neigt.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Abruscato

Abrusch
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Abruza
Adel: España (Álava)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Abruzene
Variationen Name: Brugine
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Abs
Adel: France (Ile-de-France)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Abs
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument