1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Acquaroni

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Acquaroni


ACQUARONE | ACQUARONI | AQUARONE | QUARONE | QUARONI

Acquarone ist ausgesprochen ligurisch, aus Imperia, Savona und Genua, Acquaroni, sehr selten, es scheint aus Mantua zu stammen, Aquarone ist praktisch einzigartig, Quarone, ziemlich selten, hat einen Bestand in Albenga in der Region Savona und ist typisch für Quaroni in Turin und Pavia aus der Lombardei, Pavia und Mailand, Mailand und Pavia, Stradella, Montù Beccaria und Travacò Siccomario in Pavia, könnten sich direkt oder durch eine apheretische Form aus dem Wachstum des mittelalterlichen germanischen Namens Achari ableiten, der sich wiederum von den Begriffen ac ableitet (Faden, Klinge des Schwertes) und Hari (Armee), aber höchstwahrscheinlich abgeleitet vom hebräischen Namen Acharon mit der Bedeutung von Last.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Acquaroni

Acquas
Adel: Italia
Adelsstand: Cavalieri
Sprache des Textes: Italiano

Acquasparta
Adel: Italia
Adelsstand: Cavalieri
Sprache des Textes: Italiano

Acquaviva
Adel: Italia (Sicilia - Campania)
Adelsstand: Nobili - Patrizi - Conti - Baroni - Marchesi - Duchi - Principi
Sprache des Textes: Italiano

Acquaviva D'Aragona
Adel: Italia
Adelsstand: Principi
Sprache des Textes: Italiano

Acquesano
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument