1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Agarinis

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Agarinis


AGARI | AGARINI | AGARINIS | AGARIO

Agari ist fast einzigartig, Agario ist fast verschwunden, Agarini, sehr selten, scheint aus Livorno zu stammen, Agarinis, immer sehr selten, ist friaulisch aus der oberen Udine, kann in einigen Fällen vom Walser-Toponym Agaro stammen (Walser sind Populationen germanischen Ursprungs) dass sich etwa 900/1000 im Alpengebiet niedergelassen haben), aber normalerweise aus dem mittelalterlichen Namen des jüdischen Ursprungs Agar (siehe D'Agaro) abgeleitet werden sollten, könnte die friaulische Linie auch aus dem friaulischen Begriff Agar (Gully) abgeleitet werden, um möglicherweise auf einige Merkmale hinzuweisen des Hauses des Vorfahren.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Agarinis

Agario
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Agaristi
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Agaro
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Agarofalo
Adel: Italia
Adelsstand: Marchesi - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Agarrado
Adel: España (Navarra)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument