1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Aglialoro

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Aglialoro


AGLIALORO

Aglialoro, sehr selten, scheint spezifisch für Palermo, Palermo und Caccamo zu sein, könnte sich aus dem fränkischen Namen germanischer Herkunft ableiten. Ailloud leitet sich wiederum von dem Namen Agilwald ab, der von agil (Lama) und waldan (Regierung) mit der Bedeutung von gut gebildet wird Schwertkämpfer, oder sogar von dem aufrichtigen Namen Aillard abgeleitet, der wiederum von dem Namen Agilhard abgeleitet ist, der aus agil (Klinge) und hart (hart) besteht und eine ähnliche Bedeutung wie die vorherige von guter Klinge hat. , aber es könnte auch aus dem Namen des normannischen Ursprungs Allyre stammen, der in Allyrius latinisiert wurde und der leicht durch den sizilianischen Dialekt in Aglialoro deformiert werden konnte in Frankreich.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Aglialoro

Agliandi
Adel: Italia
Adelsstand: Marchesi - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Agliano
Adel: Italia
Adelsstand: Signori
Sprache des Textes: Italiano

Aglianzi
Adel: Italia
Adelsstand: Marchesi - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Agliapietra
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Agliara
Adel: Italia
Adelsstand: Patrizi - Conti - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument