1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Alboini

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Alboini


ALBOINI | ALBOINO | ALBORINI | ALBORINO

Alboini und Alboino, äußerst selten, sind mit ziemlicher Sicherheit nördlicher Natur, Alborini ist absolut selten, Alborino scheint spezifisch für Neapel, Grumo Nevano, Bacoli, Quarto, Arzano und Frattamaggiore in der Region Neapolitan und Aversa in der Region Caserta zu sein Unter dem lombardischen Namen Alboino latinisiert, erinnern wir uns mit diesem Namen an den König der Langobarden aus dem Jahr 560, dessen Name Albwin, bestehend aus alb (Elf) und win (Freund), die Bedeutung eines Freundes der Elfen hat.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Alboini

Albois
Adel: France (Forez)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Albold
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Albolea
Adel: España (Aragón)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Alboleas
Adel: España (Aragón)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Albon
Adel: France (Lyonnais)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument