1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Alloro

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Alloro


ALLIORA | ALLORA | ALLORI | ALLORO

Alliora, fast einzigartig, stammt aus Mailand, Allora ist typisch piemontesisch, aus Turin und insbesondere aus Riva bei Chieri, Chieri und Turin, Allori ist typisch toskanisch, mit Stämmen in Prato und Poggio a Caiano in Prato, Florenz und Scandicci in Florenz. In Marciana Marina, Piombino, Livorno und Portoferraio in Livorno, in Agliana und Pistoia im Gebiet Pistoia und in Bucine nell'aretino hat Alloro Ligurien, Piemont, Kampanien und Sizilien mit einem kleinen Bestand in Verona und einem in Rom leiten sich direkt oder durch dialektale Modifikationen vom mittelalterlichen Namen Alloro, Allora ab, frühere Formen, die den heute gebräuchlichsten Lauro und vor allem Laura nicht mehr benutzten. Der Name wurde früher Apollo zugeschrieben, dem die aromatische Lorbeerpflanze gewidmet war.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Alloro

Allosa
Adel: España (Navarra)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Alloschery
Adel: France (Breuil)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Allot
Adel: France (Montfaucon)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Allotta
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Allotte
Adel: France (Montfaucon)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument