1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Amalberto

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Amalberto


AMALBERTI | AMALBERTO

Amalberti ist typisch für das Gebiet zwischen Ventimiglia, Vallecrosia und Soldano in der Imperiese, Amalberto, absolut selten, es scheint Asti, abgeleitet vom fränkischen Namen Amalbertus, von dem wir ein Beispiel im VII. Jahrhundert mit San Amalberto und später im Codex Chronologico Diplomaticus haben Episcopatus Ratisbonensis im Jahr 885: "... Signum Domni Karoli Serenissimi Imperatoris Augusti. Malbertus Notarius ad vicem Liutuuardi Archcancellarii erkennen Sie ...".

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Amalberto

Amaldi
Adel: Italia
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Amaler
Adel: Deutschland (Württemberg)
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Amalet
Adel: España (Polonia)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Amaletti
Adel: Italia
Adelsstand: Signori
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument