1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Amerini

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Amerini


AMERI | AMERINI | AMERIO

Ameri sembrerebbe tipico del Genovese Ausgabe alessandrino, Amerini e in einer bestimmten delle Provinz di Firenze, Prato e Pistoia, Amerio e tipicamente piemontese, dovrebbero tutti dal nome der langsamen, verschiebt sich der Code of Latin Amer Diplomatico della Lombardia Medioevale di cui abbiamo un esempio nel nell'anno vom Sesto Calende 1145: „im Jahr der Inkarnation milleximo centeximo quadrageximo Monat ienuarii Indiktion acht ... ... und sie verkündet, dass ihr Vater sie auf die Tatsache zurückzuführen verlassen hatte, dass einmal Amerius Silbermünzen und zwei gute Milanese voll neunundvierzig .. „oh dal nome inedioevale Amerinus:“. ... Boscius, mein Kunde, war ein Bürger der Amerika-, mit Klasse und Adel und Reichtum nicht nur von ihrer Gemeinde, sondern auch der Einfluss der Nachbarschaft ...“.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Amerini

Amerio
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Amerita
Adel: España (Guipúzcoa)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Amerizzi
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Amerkingin
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Amerkorn
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument