1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Andreis

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Andreis


ANDREIS

Andreis hat eine Linie zwischen Cuneo und Turin und eine zwischen Brescia, Verona und dem südlichen Trentino, ein kleiner autonomer Bestand ist in Friaul vorhanden und sollte sich vom Toponym Andreis (UD) ableiten, die anderen sollten sich vom Namen Andrea ableiten. Wir finden Spuren dieses Nachnamens in der Gegend von Bergamo im Jahr 1500, wo wir ein "Denkmal für die Perini de Andreis civis Bergomi [und] Marci Berette quondam dicti Perini" finden.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Andreis

Andreis
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili - Conti - Baroni
Sprache des Textes: Italiano

Andreis
Adel: España
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument