1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Andrelli

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Andrelli


ANDRELLI | ANDRELLO

Andrelli, sehr, sehr selten, scheint aus den Marken, Fermo aus dem Piceno und Ancona zu stammen, Andrello, der auch sehr selten ist, obwohl er die maximale Verbreitung zwischen Mailand und Varese hat, sollte aus Kalabrien in Kalabrien kommen, wo er einen Bestand in der Valentina hat. Dinami und in Serrata in der Region Reggio sollten sich von einem hypokoristischen Namen namens Andrea ableiten. Die Spuren dieser Familiennamen sind in der Region Reggio im Jahr 1700 zu finden, als die Andrello zu den Adelsfamilien der Stadt Acquaro (RC) gezählt wurden im Kloster von Santa Maria del Soccorso.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Andrelli

Andrellini
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Andreo
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Andreo
Adel: España
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Andreocci
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Andreol
Adel: France (Nivernais)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument