1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Arcudia

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Arcudia


ARCODIA | ARCOLEO | ARCOLIA | ARCUDI | ARCUDIA

Arcodia hat Lagerbestände in der Region Messina in San Marco d'Alunzio, Tortorici und Naso, in Maniace und Bronte in der Region Catania und in Termini Imerese und Trabia in der Region Palermo. Arcoleo ist spezifisch für Palermo, Arcolia, viel seltener, hat eine kleine Troina-Linie in der Region 'Ennese und auf dem Catanese ist Arcudi spezifisch für Reggio Calabria, Arcudia, immer sizilianisch, ist fast einzigartig, diese Nachnamen sollten direkt oder durch verschiedene dialektale Modifikationen von griechischen Namen abgeleitet werden, die vom altgriechischen Wort άρκτος arktos (Bär) oder vom griechischen Namen stammen Arkoudi mit der gleichen Bedeutung, in einigen Fällen könnten sie auch vom Namen der griechischen Insel Arkoudi zwischen Lefkada und Ithaka abgeleitet sein, Spuren dieses Nachnamens finden wir um 1500 beim Theologen Petrus Arcudius, Autor von De Concordia Ecclesiae Occidentalis et Orientalis und um 1600 mit dem Bischof von Nusco (AV) Francesco Arcudio.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Arcudia

Arcudia
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes:

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument