1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Arrigo

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Arrigo


ARRIGHI | ARRIGO

Arrighi ist ein Familienname, der aus dem gotischen Namen Heimrich stammt, der aus den beiden Wörtern Heimat (patria) und rich (rè, Signore) mit der Bedeutung Lord of the Homeland, souverän, gebildet wird. Der Name wurde dann in Henricus latinisiert und in italienischer Sprache zu Enrico, Arrighi es ist im Nordwesten ziemlich verbreitet, Arrigo hingegen scheint typisch sizilianisch zu sein, mit Beständen in Ligurien und der Lombardei. Im Jahr 1200 finden wir die edle Florentiner Arrighi Familie, die den Streit zwischen den Welfen und den Ghibellinen begann, im Jahr 1300 in Lucignano (AR) unter den wohlhabenden Familien die Arrighi, im Jahr 1500 in San Miniato (PI) die Arrighi besetzen wichtige Positionen in der 1600 taucht der cremonesische Holzbildhauer Alessandro Arrighi auf, 1700 verlässt der ebenfalls aus Cremona stammende Architekt Antonio Arrighi Werke von großem architektonischem Interesse.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Arrigo

Arrigo
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument