1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Artesi

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Artesi


ARTESE | ARTESI | ARTESIO

Artese hat einen Lagerbestand in Rom, einen Lagerbestand in San Salvo und Vasto in Theatine, einen sehr kleinen in Neapel, kleine Lagerbestände in Kalabrien in Cosenza, in Crucoli und Crotone in Crotone und Catanzaro sowie in Sizilien bei Termini Imerese in Palermo, Artesi es hat einen sehr kleinen Bestand in Macerata, einen in Neapel und einen sehr kleinen in Ricadi in der Gegend von Vibo, Artesio ist fast einzigartig, sie sollten aus dem späten lateinischen Namen Artesius stammen, aber es ist auch möglich, eine Ableitung von der ethnischen Artesia, einer archaischen Form für Artois, a Region Nordfrankreichs mit dem Calais-Pass, was möglicherweise auf eine Herkunft der Vorfahren aus dieser Region hindeutet.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Artesi

Artesi
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument