1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Ascherio

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Ascherio


ASCARI | ASCHERI | ASCHERIO | ASCHERO | ASCHIERI | ASCHIERO

Ascari ist typisch emilianisch, insbesondere aus Modena, Ascheri ist typisch für Ligurien, vor allem aus der Provinz Imperia, Ascherio, absolut selten, es scheint aus der Gegend von Mailand, Aschero, immer ligurisch, aber aus der Gegend von Savona, Aschieri hat ein Turin, ein Mailand und ein Turin reggiano, Aschiero, sehr sehr selten, es ist piemontesisch, sie sollten alle vom mittelalterlichen Namen Anscarius abgeleitet sein, der vom germanischen Namen Franconian Anskar (der göttliche Speer) stammt, wir erinnern uns an Sanctus Anscarius Hammemburgensis archiepiscopus: "... Anscarius, vitae ac scientiae merit clarus und omni populo Saxonum acceptus .... "und 900" Anscarius Berenganii (Bruder von Berengar und Herzog von Ivrea) frater, wie von Adelberto Ermengarda Regis Hugonis genuit soror ... ". Berühmt war Alberto Ascari, der 1952 und 1953 zwei Mal hintereinander Formel-1-Weltmeister mit Ferrari wurde.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Ascherio

Ascherio
Adel: Italia (Piemonte)
Adelsstand: Signori
Sprache des Textes: Italiano

Aschieri
Variationen Name: Ascheri - Ascherio - Aschierio
Adel: Italia (Piemonte)
Adelsstand: Signori
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument