1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Badessa

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Badessa


BADESSA | BADESSI | BADESSO

Absolut seltene Äbtissin scheint eine turinesische und eine sizilianische Abstammung zu haben, Badessi sehr sehr selten scheint römisch zu sein, sehr selten ist die Äbtissin typisch für das Treviso-Gebiet, sie könnte von Spitznamen herrühren, die mit Beziehungen zu einer Abtei verbunden sind. Ergänzungen von Antonello Badessi Der Nachname Badessi ist nicht römischen Ursprungs. Vermutlich romagnolischen Ursprungs. Die Abstammung Roms stammt von einem einzigen Vorfahren, Romeo Badessi (meinem Ururgroßvater), der 1849 in Ravenna geboren wurde. Nachdem er in den Garibaldiern sehr jung gekämpft hatte, zog er 1870 nach Rom und heiratete eine Römerin.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/

BADESSA | LA | LABADESSA

Die Äbtissin, absolut selten, scheint typisch kalabresisch zu sein, Labadessa, sehr selten, ist südländisch, sollte vom Namen Badessa, einem Bruchteil von Cosenza, abgeleitet sein.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Badessa

Badessa
Variationen Name: della Badessa
Adel: Italia (Toscana)
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument