1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Bagat

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Bagat


BAGAT | BAGATO | BAGATTO

Bagat, fast einzigartig, stammt aus Görz, Bagato, viel seltener, es scheint in der Gegend an der Grenze zwischen Padua und Venedig zu sein, Bagatto ist immer sehr selten und typisch für die Gegend zwischen San Daniele del Friuli und Ragogna (UD), sie sollten alle von einem Spitznamen im Dialekt abstammen stammte aus dem lombardisch-italienischen dialektalen Begriff Bagatt (Schuster), stammte vielleicht aus dem Handel der Vorfahren, aber es muss berücksichtigt werden, dass der Bagatto im Mittelalter eine Art Marktschreier oder Scharlatanlehrling war, der sich auf Dorffesten treffen konnte, so dass dies auch möglich war als Ursprung dieser Familiennamen, die sich beide auf diese Art von Aktivität beziehen, und als spielerischer Spitzname, der sich auf eine bestimmte Art und Weise des Verhaltens der Vorfahren bezieht. Ergänzungen von Giovanni Vezzelli Der venezianische Familienname, der vom venezianischen Wort "baga" (Weinschlauch) stammt und metaphorisch "bauchig" ist. D. Olivieri, Familienname des Euganeischen Venedigs, 220.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Bagat

Bagat
Adel: France (Orléanais)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument