1. Home
  2. Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen

Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen


BASSETTI | BASSETTO | BASSI | BASSINI | BASSINO | BASSO | BASSOTTI

Bassetti, typisch für das Centronord, besonders verbreitet in den Provinzen Mailand, Trentino, Umbrien und Rom. Bassetto ist ausgesprochen venezianisch, mit maximaler Konzentration in der Region Treviso. Bassini ist absolut panitalisch, obwohl mit maximaler Konzentration im Norden. Bassini, gut verwurzelt in Die Lombardei, insbesondere in den Regionen Brescia und Emilia, insbesondere in der Region Bolognese, ist auch zwischen Arezzo und Perugia belastet, Bassino ist Turin-spezifisch, Basso ist im Norden, im Piemont, in der Lombardei und vor allem in Venetien mit bedeutenden Vorkommen auch in Turin sehr stark vertreten Latium, Apulien, Kampanien und Sizilien, Bassotti hat eine marchese Abstammung im Ancona-Gebiet von Jesi und Ancona und im Pesaro-Gebiet bei Mondolfo und Fano, aber der wichtigste Kern ist in Rom, sie können unterschiedliche Ursprünge haben, die entweder direkt vom lateinischen Kognomen Bassus herrühren das durch Hypokorismus, wie wir in einem Instrumentum venditionis von 1502 in Bergamo sehen können, in dem ein Bassettus de Gerardis der Kosten zitiert wird a, oder auch aus dem Spitznamen in Bezug auf die Kleinwuchsform abgeleitet. Ein Lodigiano Zweig der Familie Bassi erscheint seit 1500, eine Adelsfamilie, die der Stadt Decurions gab. (Die Dekurionen waren die Ratsherren der Adelsberatung der Stadt), in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts finden wir in Trient den Kanzler Claudius Vigilius Bassettus cancellarius.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen


Das könnte Sie interessieren

Heraldische Dossiers
Ankündigung:
  • Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen eine neue personalisierte und genaue Analyse der heraldischen Forschung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.
  • Das Wappen wird dennoch von unseren Sachverständigen geprüft und gegebenenfalls streng nach den heraldischen Regeln gezeichnet.

Bassetti
Variationen Name: Bassaletti
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili - Conti - Baroni - Marchesi
Sprache des Textes: Italiano

Ciani Bassetti
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni
Sprache des Textes: Italiano

Heraldische Spuren
Ankündigung: Eine Heraldische Spuren ist ein von einem Programm für künstliche Intelligenz erstelltes Dossier, das als Ausgangspunkt für Forscher und leidenschaftliche Heraldiker nützlich ist. Das Vorhandensein eines Heraldische Spuren zeigt an, dass es Informationen gibt, um nach gründlicher Suche ein heraldisches Dokument zu erstellen.
  • Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen eine neue personalisierte und genaue Analyse der heraldischen Forschung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.
  • Das Wappen wird dennoch von unseren Sachverständigen geprüft und gegebenenfalls streng nach den heraldischen Regeln gezeichnet.

Bassetti
Adel: France (Franche-Comté)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument