1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Bati

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Bati


BATI | BATONI

Bati, sehr selten, ist spezifisch für Florenz und Pelago in Florenz und für Prato. Batoni, ebenfalls typisch toskanisch, hat einen Lagerbestand in Vicopisano in Pisa, einen in Poggibonsi und einen in Colle Val d'Elsa in Siena, einen in Livorno und einen in Siena in Florenz sollten sie von dem gotischen Namen Bato, Batonis abgeleitet sein, wir erinnern uns an diesen Namen Batone, Häuptling der Desidiati und Batone der Breucis, der im Augustanerzeitalter in Pannonien gegen den General Tiberius kämpfte, der von demselben Augustus als dessen Nachfolger angedeutet wurde Römisches Reich.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Bati

Bati
Adel: France (Agenais)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Bati
Adel: Italia
Adelsstand: Consiliarius Mercadantie - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument