1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Battista

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Battista


BATISTA | BATISTI | BATISTINI | BATTISTA | BATTISTELLA | BATTISTELLI | BATTISTELLO | BATTISTI | BATTISTINI | BATTISTINO | BATTISTON | BATTISTONE | BATTISTONI

Batista ist fast einzigartig, Batisti ist spezifisch für Florenz, Florenz und Sesto Fiorentino und Pontassieve, Batistini ist auch entschieden toskanisch aus Florenz, von Sesto Fiorentino und Pontassieve, Monte San Savino in Arezzo und Piombino in Livorno, Battista ist typisch für Vattistella ist typisch für Venetien und Friaul, Battistelli ist typisch für den Gürtel der Marken, Umbrien, Latium und Abruzzen, Battistello ist typisch für Venetien, Vicenza und Padua, Battisti ist typisch für das Zentrum, Battistini es ist in der Lombardei, in der Emilia und in der Romagna, in Ligurien, in der Toskana, in den Marken, in Umbrien und in Latium verbreitet, Battistino, absolut selten, ist piemontesisch, Battiston befindet sich in der Region Venetien im Friaul, in den Provinzen Pordenone, Treviso und Venedig, insbesondere Battistone, äußerst selten, es scheint einen abruzzesischen und kampanischen Bestand zu haben, Battistoni hat einen veronesischen Bestand, einen in Lucca und einen in dem Streifen, der Marken, Umbrien und Latium umfasst, Die Herkunft des Nachnamens ist direkt oder durch mehr oder weniger dialektale Hypokorese mit dem spätlateinischen Wort "Baptista" (derjenige, der tauft) verbunden, das als Spitzname hätte verwendet werden können, aber in vielen Fällen bezieht es sich auf den Kult von San Giovanni Battista; es ist nicht zu vernachlässigen, aber sicherlich sekundär, eine Ableitung, die mit der Verwendung verbunden ist, den Kellner mit diesem Namen anzurufen.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Battista

Battista
Variationen Name: Dini di Battista,di Battista
Adel: Italia (Toscana)
Adelsstand: Conti Palatini - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Di Battista
Variationen Name: Battista - Dini di Battista
Adel: Italy (Tuscany)
Adelsstand: Nobles - Counts Palatine
Sprache des Textes: English

Dini Di Battista
Variationen Name: Battista - di Battista - Dini - Dini di Nutino
Adel: Italia (Toscana)
Adelsstand: Conti - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument