1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Beccherini

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Beccherini


BECCARI | BECCARIA | BECCARINI | BECCARIS | BECCARO | BECCHERINI | BECHERINI

Beccari ist in der Region, die Mantua, Modena, Bologna und Ferrara umfasst, weit verbreitet, mit vereinzelten Auftritten auch in der Toskana und in Latium. Beccaria ist in der piemontesischen Region der Lombardei verbreitet, mit Präsenz auch in Sizilien und im Zentrum hat es sicherlich mehrere Ursprünge, Beccarini ist nur in zwei Regionen signifikant verteilt, in der Lombardei und insbesondere in den Provinzen Mailand und Lodi und in Latium, Beccaris, typisch piemontesisch, hat einen Bestand in Turin und einen in Costigliole d'Asti (AT), Beccaro Neben dem venezianischen Hauptkern in Cadoneghe (PD), Padua und Campodarsego (PD) hat es kleine Stämme in Piemont und Ligurien, Beccherini ist fast einzigartig, Becherini ist ausgesprochen toskanisch, wahrscheinlich stammen alle diese Nachnamen aus den Aktivitäten der Vorfahren, die mit Spitznamen verbunden sind entstand aus dem Wort beccaro (Metzger). Wichtig ist die Beccaria-Familie von Pavia mit Ablegern auch in Mailand und wichtig für die Mailänder Geschichte der piemontesische General Bava Beccaris Royal Savoy außerordentlicher Kommissar mit Vollmacht in Mailand, der mit seinen Kanonenschüssen die Barrikaden von Porta Garibaldi und Porta Ticinese zerstört, die von den Bürgern aus Protest gehisst werden Milanese und ging sogar so weit, ein Kapuzinerkloster in Corso Monforte anzugreifen, und die Familie Savoy verlieh ihm für diesen Dienst das Kreuz des Großoffiziers des Militärordens von Savoyen.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Beccherini

Becchet
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Becchetti
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili - Marchesi
Sprache des Textes: Italiano

Becchettino
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Becchi
Variationen Name: Becco,Bicci
Adel: Italia (Umbria)
Adelsstand: Nobili - Signori
Sprache des Textes: Italiano

Becchi Bujamonti
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument