1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: BellÈ

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: BellÈ


BELLÈ

Bellè hat eine venezianische Abstammung in Verona, Treviso und Venedig, eine in Carrara und eine in der Region Reggio. Der mögliche Ursprung liegt in der dialektalen Verkürzung von Namen wie dem mittelalterlichen Namen Bellebonus (siehe BELLEBONI) oder Bellentanus (siehe BELLENTANI) auch möglich, dass sie von der späten lateinischen form bellè habere (gesundheitsgut) abgeleitet sind, einer lexikalischen form, die ohne den abschließenden akzent auf und auch von cicero und von julius caesar verwendet wird, es wäre in diesem fall auch noch ein gratulierender name, der dem vorfahren zugeschrieben wird. Ergänzungen von Giovanni Vezzelli Bellè, kalabrischer Familienname, für G. Rohlfs 47 ist das italienische Äquivalent des griechischen Familiennamens Bελλές.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: BellÈ

Belle
Adel: France (Bretagne)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Belle
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Bellé
Variationen Name: Bellè - Belle
Adel: Italia - Francia (Veneto - Liguria - Emilia Romagna)
Adelsstand: Nobili - Signori
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument