1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Bracaglia

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Bracaglia


BRACAGLIA | BRAGAGLIA | BRAGUGLIA

Bracaglia ist spezifisch für Latium, insbesondere für Frosinone, Bragaglia hat emilianische Bestände in Bologna und Malalbergo in Bologna und Ferrara und einen in Rom, mit bedeutenden Präsenzen auch in Frosinone und Ceccano in Frusinate und in Viterbo, Braguglia, absolut selten. es scheint römisch, sie könnten von Spitznamen abgeleitet sein, die aus dem mittelalterlichen Bracale-Begriff stammen (eine Art hoher Stoffgürtel, der die Nieren umhüllt), vielleicht um sich bei den Vorfahren der Glockenblumenarten zu identifizieren. Ergänzungen von Giovanni Vezzelli Bragaglia sind vor allem in der Emilia und im Latium ein weit verbreiteter Familienname, wahrscheinlich abgeleitet von dem lateinischen Begriff, der durch die keltische 'bracae' = Hose vermittelt wird. Dieser Artikel entstand den grundlegenden Familiennamen Braga mit den Derivaten Bragoni, Braguglia, Braghetta, etc.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Bracaglia

Bracaglia
Adel: Italia
Adelsstand: Cavalieri
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument