1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Bregoli

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Bregoli


BREGOLA | BREGOLI

Bregola ist spezifisch für das Gebiet von Rovigo, Ferrara, Castelmassa und Trecenta im Gebiet von Rovigoto und insbesondere Ferrara. Bregoli hat einen Bestand im Gebiet von Brescia und einen im Gebiet von Ferrara, wobei signifikante Vorkommen auch in Mantua, Modena und Bologna auftreten können von Orten wie Bregolo in der Region Vicenza, aber es ist auch möglich, aus der Kontraktion einer verkürzten Modifikation mittelalterlicher Namen wie Beregaldus, einer der vielen Modifikationen des Namens Berengarius, in einer Urkunde von 1475 abzuleiten: "... Beregaldus Notarii Litterae ad fratres provinciae Provinciae contra equitationis excessus ... ". Ergänzungen von Giovanni Vezzelli BREGOLI, BREGOLA - An der Basis dieses Nachnamens sollte ein Spitzname stehen, der sich vom dialektalen Begriff „bregola“ ableitet und einen Stock kennzeichnet, der zum Laufen auf unebenem Boden wie Bergstraßen, aber verwendet wird einmal auch auf dem Land verwendet.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Bregoli

Bregoli
Adel: Italia
Adelsstand: Cavalieri
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument