1. Home
  2. Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen

Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen


CADONE | CADONEDDA | CADONI

Cadon ist typisch für Alghero (SS), Cadonedda, vielleicht von den Nuoresen, es scheint inzwischen fast verschwunden zu sein, Cadoni ist auf ganz Sardinien verbreitet, sie sollten direkt oder hypokoristisch von Spitznamen abgeleitet sein, die aus den sardischen Wörtern Cadone oder Cadoni (Mercorella, Pflanze) stammen der Euphorbiacee auch als mercurialis bezeichnet (jährlicher Befall der Weinberge, der dem Wein einen schlechten Geschmack verleiht), möglicherweise abwertend verwendet. Ergänzungen von Giuseppe Concas CADONE; CADONI: su cadòni ist ein Kraut, das Album Mercorella: Chenopodium. Es ist ein Feind der Winzer, weil es dem Wein einen schlechten Geschmack verleiht: "Custu binu tenit sabori de cadòni"! Dieser Wein schmeckt nach Mercorella und sollte weggeworfen werden! Es ist wirklich eine Seuche: Sie verdirbt den Wein! Über die Etymologie des Wortes bleiben Unsicherheiten, Wagner selbst setzt ein Fragezeichen. Aus unserer Sicht unter Berücksichtigung der Tatsache, dass die byzantinischen Mönche die Herren waren, für die Sarden, für die Erhaltung der Produkte der Erde und für die Verwendung von Kräutern und Pflanzen sowie für Kultur und Religion. wir dachten an ein griechisches Wort, das die Wirkungen des Mercorella enthält: mit dem Verb ???? + ????? (càdo + òinos) = Beschädigung des Weins. Wir haben keine anderen Vorschläge. Als Familienname fanden wir es nicht in den alten Zeitungen. In der Geschichte erinnern wir uns an: Cadoni Antioco, Historiker des 19. Jahrhunderts, Autor der Wirtschafts- und Verwaltungsgeschichte. Zu seinen Werken gehören The Municipality of Iglesias und Minister Sella aus dem Jahr 1872. Derzeit ist der Nachname Cadoni in 245 italienischen Gemeinden vertreten, von denen 102 auf Sardinien liegen: Cagliari 122, Oristano 113, Santa Giusta 113, Quartu SE 103 , Escolca 68, Sassari 53 usw. Rom zählt 103. Cadone ist stattdessen in 6 italienischen Gemeinden vertreten, von denen 3 auf Sardinien: Alghero 56, Selargius 3, Cagliari 3.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument