1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Caiani

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Caiani


CAIANI | CAIANO

Caiani hat einen Bestand in Mailand, einen in Florenz und Arezzo und einen in Lateinamerika. Caiano hat einen Bestand in Asti, einen in Pescara und einen in Neapel. Sie sollten sich von Ortsnamen wie Caiano (AR) (TE) ableiten Caiano (RM), Poggio a Caiano (PO) oder aus anderen Besitztümern eines Caius, deren lateinischer Name Fundus Caianus gewesen wäre, aber es ist auch möglich, dass sie sich vom lateinischen Namen Caianus ableiten, der oft Freigelassenen eines Caius zugeschrieben wird, von dem wir haben Ein Beispiel im Chronicon Cabionis: "... Sed hoc petentem ante tribunal. Italici milites trucidarunt. Hic exitus perfidiae fuit Ruffini. Nominierungen nach Ruffini mortem et alius dux Gotticus et Arianus. Caianus Constantinopolin et Arcadium protexisse ... ".

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Caiani

Caiani
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument