1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Caldera

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Caldera


CALDARA | CALDARELLI | CALDARI | CALDARINI | CALDARINO | CALDERA | CALDERINI | CALDERINO

Caldara hat neben den Mailändern, Bergamasco, eine in der Region Bari und eine in der Region Palermo. Caldarelli ist spezifisch für Zentral-Süditalien, die Marken, Umbrien, Latium, Abruzzen, Caserta und Neapel. Caldari ist spezifisch für die Region Rimini. der Pesaro und der Perugia, mit einem großen Bestand zwischen Rimini, Riccione und Cattolica im Raum Rimini, Pesaro, Colbordolo und Gabicce Mare im Raum Pesaro und einem Bestand in Città di Castello und Umbertide im Raum Perugia, Caldarini hat einen Bestand in Mailand in Mailand, Carate Brianza, Albiate und Paderno Dugnano, eine in der Emilia in der Region Parma bei Colorno und Parma und eine in der römischen Region bei Castel Gandolfo, Palombara Sabina und Rom, Caldarino ist einzigartig, Caldera ist typisch für die Lombardei und das Piemont, Calderini hat Bestände in Vercelli und Novara. Calderino, eine in der Region Udine, eine kleine in der Region Parma, eine in der Region Livorno und Pisa, eine in der Region Perugia und Terni und eine in der römischen Region, ist fast einzigartig und hat in einigen Fällen in ganz Italien verstreut Sie können weder direkt noch durch Hypokorismen von Spitznamen abgeleitet werden, die aus der Tätigkeit der Gründer stammen, wahrscheinlich in der Tätigkeit von Kesseln oder Kochgeschirrherstellern, in anderen Fällen von Toponymen wie Caldera in Messina oder Torre Caldera in der Region Alessandria oder von anderen Ein Hinweis auf die Lokalität, wie aus einem Text von 1183 hervorgeht, der dem Diplomatenkodex der mittelalterlichen Lombardei entnommen ist: "... ein Serum über Canpus Dicitur in Zerbo, das die Caldera als erstes und letztes Mal betrifft. et tabulas undecim ... ".

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Caldera

Caldera
Adel: Italia (Piemonte)
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Caldera
Adel: España (Galicia)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument