1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Camperi

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Camperi


CAMPERI | CAMPERO

Camper e tipico del cuneese, di Mondovi, Villanova Mondovì aus dem Frabosa Soprana, di Torino e dell'imperiese mit einer piccolissima ceppo anche nel bergamasco, Campero e in einem bestimmten di Garessio nel cuneese, potrebbero, die dal verschieben, langsam, weil der Name der lateinischen Camper, di cui abbiamo un in diesem Beispiel instrukcija Testi medioevali:“... letzte der Camper, das Symbol für seine Arbeit sbjunctis Linien der beiden normalerweise so willkürlich verwendet incostante und so viele Berührungspunkte variiert je nach der Richtung dieser Linien, und von wem alle ihr Glaube und hängt sie, um sie als vage und mehrdeutig zu bedienen, leise bestehen zu zögern ...“.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Camperi

Campero
Adel: España (Trujillo (Cáceres))
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Campero
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Camperon
Adel: France (Brabant)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Campese
Adel: Italia
Adelsstand: Signori - Cavalieri
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument